Alle Kategorien
Suche

Nägel richtig feilen - so sehen sie gepflegt aus

Schöne Nägel sind bei Frauen und Männern äußert wichtig und schön anzusehen sind gepflegte Fingernägel natürlich auch. Damit alles stimmt, müssen Sie Ihre Nägel richtig feilen.

Schöne Nägel können Sie selbst feilen.
Schöne Nägel können Sie selbst feilen.

Schöne Nägel braucht der Mensch

Wie Sie Ihre Nägel feilen, bleibt Ihnen überlassen. Egal ob rund, gerade, lang oder kurz, die Entscheidung liegt, ganz bei Ihnen. Wichtig ist jedoch, dass Sie Ihre Nägel pflegen und richtig feilen.

  • Nur wenn Ihre Nägel richtig gefeilt sind, sehen Sie gestärkt und gepflegt aus. In diesem Fall kommt es nicht nur auf die richtige Technik an, Sie benötigen auch das richtige Werkzeug.
  • Geben Sie für eine gute Nagelfeile den einen oder anderen Euro mehr aus, Ihre Nägel werden es Ihnen danken. Wählen Sie keine Feile aus Metall, denn diese sorgen für brüchige und rissige Nägel. Nagelfeilen aus gehärtetem Glas sind besonders gut und schonend zu Ihren Nägeln, auch wenn diese etwas teurer sind, wird sich die Investition lohnen.

Sie können auch Feilen aus Sandpapier verwenden, jedoch werden diese nicht besonders lange halten, da sie sich schnell abnutzen.

Richtig feilen für gesunde Hände

Ihr Nageltyp bestimmt die Körnung der Nagelfeile, wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Feile die beste für Sie ist, sollten Sie im Fachgeschäft oder bei einer Nagelpflegerin nachfragen.

  • Egal, welche Körnung die Feile hat, die Vorgehensweise ist immer dieselbe. Die Feile muss stets gerade angesetzt werden. Setzen Sie die Feile schräg an, können unangenehme Kanten entstehen und den Nägeln wird geschadet.
  • Feilen Sie immer nur in eine Richtung, wenn Sie Ihre Nägel feilen. Sollten Sie die Nagelfeile in beide Richtungen hin und her bewegen, besteht erhöhte Verletzungsgefahr und Ihre Fingernägel werden brüchig.
  • Versuchen Sie immer alle Nägel auf eine gleiche Länge zu feilen. Sollte ein Nagel abbrechen, feilen Sie diesen wieder schön in Form und kürzen Sie die Restlichen auf die gleiche Länge.
  • Sollten Sie nicht wissen, welche Form Ihren Nägeln steht, schauen Sie sich Ihr Nagelbett ganz genau an. Sieht dieses gerade aus, dann feilen Sie Ihre Fingernägel gerade. Bei einer runden Form, sollten die Nägel rund gefeilt werden.

Schöne und gepflegte Hände und Fingernägel sind äußerst wichtig. Verwenden Sie zusätzlich eine Creme, die Händen und Nägeln genügend Feuchtigkeit spendet.

Teilen: