Alle Kategorien
Suche

Nackter Oberkörper - so fallen Sie als Mann am Strand auf

Ein nackter Oberkörper bei Männern am Strand kann ein schöner Anblick sein, allerdings sollten Sie dazu auch ästhetische Gesichtspunkte beachten, damit man sich nicht in peinliche Situationen begibt.

Ein schöner Männeroberkörper ist ästhetisch.
Ein schöner Männeroberkörper ist ästhetisch.

Was Sie benötigen:

  • trainierten Körper
  • coole Badehose
  • gepflegte, rasierte Haut

Ein halb nackter Mann am Strand kann attraktiv ein

  • Ein nackter Oberkörper am Strand bei Männern gehört dazu und es kann sehr gut aussehen und attraktiv auf Frauen wirken, allerdings sollten Sie dazu auch einen schönen Körper haben.
  • Sie benötigen das richtige Badezeug, damit ein nackter Oberkörper gut zur Geltung kommt. Die Badehose sollte eng anliegen, aber nicht zu knapp sein, achten Sie unbedingt darauf, dass alles dort bleibt, wo es hingehört.
  • Die Badehose darf bunt sein, wenn Sie es cool mögen und Typ "Surfer" sind, dann wählen Sie lässige Boxershorts oder eine Bermuda, das wirkt entspannt.
  • Mit Schmuck sollten Sie zurückhaltend sein, denn sonst ist das schnell machomäßig und kommt bei den Frauen am Strand nicht gut an.

So bekommen Sie einen schönen Oberkörper

  • Wichtig ist es natürlich, wenn ein nackter Oberkörper zur Schau gestellt werden soll, dass dieser auch gut aussieht, es sollte entweder ein Sixpack, Eightpack oder ein zumindest flacher Bauch sein.
  • Es sollten keine "Rettungsringe" am Bauch vorhanden sein und die Brust darf nicht schwabbeln, wenn Sie laufen. Deshalb ist es wichtig, dass Sie in einem guten Trainingszustand sind, wenn ein nackter Oberkörper gut wirken soll. Trainieren Sie regelmäßig Ihre Muskeln mit Krafttraining und Ausdauersport.
  • Wenn Sie eine behaarte Brust haben, dann kann das sexy sein, aber es sollte kein Wildwuchs sein, sondern ein gepflegtes Äußeres ergeben.
  • Sie dürfen den Bauch und die Brust dezent schmücken, aber bitte keine dicken Goldketten oder Kreuze, das sehen die meisten Frauen nicht wirklich gerne.
  • Wenn Sie mögen, können Sie auch ein Muskelshirt tragen oder ein aufgeknöpftes Hemd, aber das sollte dezent sein und nicht nach "Proll" aussehen.
  • Sollten Sie eine auffällige Badehose tragen, muss der Rest des Outfits dezent sein, also kein klotziger Schmuck und keine Massen an Tattoos und Piercings.
Teilen: