Alle Kategorien
Suche

Nachrichtenticker auf dem Desktop anzeigen lassen - so geht's

Um immer auf dem Laufendem zu sein, kann man sich bei Windows 7 einen Nachrichtenticker auf dem Desktop einrichten. So funktioniert's:

Die neuesten Nachrichten auf Ihrem Desktop
Die neuesten Nachrichten auf Ihrem Desktop © iwona golczyk / Pixelio

Die Zeitung von gestern eignet sich nur noch, um darin Fisch einzuwickeln. Wenn Sie aber keinen Fisch zum Einwickeln haben und vor allem an aktuellen Nachrichten interessiert sind, können Sie auf dem Desktop einen Nachrichtenticker einfügen. So finden Sie die aktuellsten Schlagzeilen auf den ersten Blick.

Auf dem Desktop einen Nachrichtenticker einrichten

  1. Machen Sie als Erstes einen Rechtsklick in eine freie Fläche am dem Desktop.
  2. Klicken Sie anschließend auf "Minianwendungen". Es öffnet sich nun ein Fenster, in dem Sie verschiedene sogenannte Gadgets angezeigt bekommen.
  3. In der Regel sollten Sie unter den angebotenen Minianwendungen einen Newsticker finden. Der Standard-Nachrichtenticker von Windows heißt "Feedschlagzeilen".
  4. Nach einem Doppelklick darauf erscheint der Nachrichtenticker auf der rechten Seite Ihres Bildschirms.
  5. Sie können diese Minianwendung - wie alle anderen Gadgets - auch nach Ihren eigenen Vorstellungen auf dem Bildschirm platzieren.
  6. Falls Ihnen die ersten paar Worte der Schlagzeile nicht genügen, um zu entscheiden, ob der Artikel interessant ist, können Sie mit einem Klick auf das mittlere Pfeilsymbol links neben dem Ticker die Anwendung vergrößern.
  7. Mit einem Klick auf die Headline können Sie den dazugehörigen Artikel auf Ihrem Desktop lesen.

Weitere Gadgets finden

  1. Um weitere nützliche Gadgets zu finden, können Sie in dem Fenster der Minianwendungen auf "weitere Minianwendungen online beziehen" klicken.
  2. Sie werden nun auf eine Seite weitergeleitet, auf der weitere Gadgets zur Verfügung stehen.
  3. Sollte die Minianwendung "Feedschlagzeilen" noch nicht auf Ihrem Computer installiert gewesen sein, können Sie diese dann dort herunterladen.

Sie finden auf der Seite auch weitere der beliebtesten und bestbewertetsten Gadgets von Microsoft.

Teilen: