Alle Kategorien
Suche

Nachhilfeschüler finden - so gelingt's

Wollen Sie anfangen, als Nachhilfelehrer zu arbeiten, oder haben Sie bereits Erfahrung und suchen Aufgrund eines Umzuges oder eines Schulabschlusses neue Nachhilfeschüler? Dann gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie Sie sie finden können.

Nachhilfe ist eine schöne Art, Geld zu verdienen.
Nachhilfe ist eine schöne Art, Geld zu verdienen.

Übers Internet gelangen Sie so an Nachhilfeschüler

  • Im Internet gibt es einige Nachhilfebörsen, in denen Nachhilfelehrer ihre Dienste anbieten. Beispiele hierfür wären die Seiten von Nachhilfenet und Tutoria . Melden Sie sich ruhig auf mehreren dieser Seiten an.
  • Sie sollten bei dieser Methode unbedingt den Radius eingrenzen, in dem Sie Nachhilfe geben wollen. In der Regel wird erwünscht, dass der Nachhilfelehrer zum Schüler nach Hause kommt.
  • Besonders erfolgsversprechend wird Ihre Suche nach einem Nachhilfeschüler, wenn Sie die Anzeige mit einem sympathischen und dennoch seriösen Foto versehen und Sie Ihre Qualifikationen und Erfahrungen ausführlich mitteilen.
  • Wenn Sie dies getan haben, müssen Sie nur noch warten. Gerade zum Schuljahresbeginn, Halbjahrsbeginn und Schuljahrsende suchen zahlreiche Schüler auf diesen Internetseiten einen Nachhilfelehrer und werden dadurch auch sicherlich Ihre Anzeige finden.

So finden Sie Schüler über eine Agentur

  • Es gibt zahlreiche Nachhilfeagenturen, die professionell Nachhilfelehrer an Nachhilfeschüler vermitteln. Hier können Sie auf Honorarbasis ebenfalls Nachhilfe geben.
  • Suchen Sie im Internet oder in Wochenzeitungen die Rufnummern der Agenturen, die in Ihrer Gegend tätig sind, heraus und stellen Sie sich dort vor.
  • Wenn Sie einen guten Eindruck hinterlassen und bereits Erfahrung oder Qualifikationen mitbringen, werden Sie sicherlich zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen und können - wenn sich beide Parteien einig sind - einen Vertrag unterschreiben. Im Anschluss daran wird Ihnen die Agentur geeignete Nachhilfeschüler vorschlagen.
  • Alternativ gibt es auch Agenturen, die nicht nur Nachhilfeschüler vermitteln, sondern die auch die Lehrräume zur Verfügung stellen. Natürlich könnten Sie auch hier tätig werden.

Weitere Möglichkeiten der Schülersuche

  • Geben Sie in einer Wochenzeitung eine kurze Anzeige auf, in der die wichtigsten Informationen stehen. Schüler werden diese sicherlich finden und sich bei Bedarf bei Ihnen melden.
  • Auch Schüler schalten ab und an eine Anzeige, um einen Nachhilfelehrer zu finden, Schauen Sie also regelmäßig nach, ob Sie die Suche von einem potenziellen Nachhilfeschüler in der Zeitung finden.
  • Gestalten Sie einen Flyer und hängen Sie ihn an Schulen oder gegebenenfalls Universitäten und Hochschulen aus. In Schulen sollten Sie sicherheitshalber nachfragen, ob es Ihnen gestattet ist.
  • Sagen Sie Ihren Bekannten und Freunden, dass Sie einen Nachhilfeschüler suchen. Diese können wiederum in ihrem Freundeskreis nachfragen, ob zufällig jemand gerade Nachhilfe benötigt. Dies ist eine oft sehr erfolgreiche Methode, um einen Schüler zu finden.
Teilen: