Alle Kategorien
Suche

N97: Speicher voll - so löschen Sie Dateien

Beim Nokia N97 kommt es relativ schnell vor, dass der Speicher voll ist, wenn zum Beispiel Anwendungen nicht auf der SD-Karte, sondern im Telefonspeicher abgelegt werden. Um Dateien zu löschen, haben Sie daher mehrere Möglichkeiten.

Bei vollem Speicher Daten löschen
Bei vollem Speicher Daten löschen

Es gibt mehrere Gründe, warum der Speicher Ihres Nokia N97 als voll angezeigt wird. Zum einen werden die meisten Anwendungen im Telefonspeicher abgelegt und müssen erst nachträglich auf die SD-Karte verschoben werden. Andererseits wird bei zu vielen gleichzeitig geöffneten Anwendungen und Programmen der Arbeitsspeicher überlastet, was ebenfalls zu dieser Meldung führt.

Dateien bei vollem Speicher löschen

  1. Es empfiehlt sich neben einer regelmäßigen Datensicherung, welche unbedingt vor dem Löschen von Dateien vorgenommen werden sollte, auch das regelmäßige Entfernen nicht mehr benötigter Anwendungen und Programme, welche auf Ihrem Nokia N97 installiert sind, um zu verhindern, dass der Speicher als voll angezeigt wird.
  2. Hierfür können Sie im Menü des Mobiltelefons aufrufen und die "Einstellungen und Programme" öffnen. Hier finden Sie sowohl installierte Apps als auch Softwareprogramme. In den "Optionen" wählen Sie "Deinstallieren" und bestätigen dies anschließend. 
  3. Beachten Sie, dass bei Software, welche Sie nicht mehr benötigen und deshalb deinstallieren, auch bestimmte Anwendungen nicht mehr funktionieren können. So wird zum Beispiel bei einer Deinstallation des PDF-Readers keine Anzeige der entsprechenden Dateiformate auf Webseiten mehr möglich sein.

Alle Daten auf dem N97 löschen

  1. Wenn Sie alle Daten von Ihrem Nokia N97 löschen möchten, um zum Beispiel bei einem Verkauf keinen vollen Speicher zu hinterlassen, empfiehlt sich eine Datensicherung über die PC-Software PC-Suite.
  2. Anschließend löschen Sie zunächst die Ordner "data", "resource", "sys", "private" und "system", welche sich alle im Speicher "E", also der SD-Karte befinden. Diese werden mit einem Neustart des Gerätes wieder neu und ohne Daten angelegt.
  3. Nun geben Sie folgende Tastenkombination ein, um das Gerät auf den Werkszustand zurückzusetzen: *#7370# . Damit wird die Firmware komplett neu geschrieben und Ihre eigenen Daten werden entfernt.
Teilen: