Alle Kategorien
Suche

"Must see" in Berlin - so gelingt Ihr Kurztrip

Dass die deutsche Hauptstadt im Trend liegt, weiß mittlerweile jeder. Sie ist ein wahres "Must see" geworden. Aber nicht jeder hat viel Zeit, um Berlin kennenzulernen. Darum hier die wichtigsten Anlaufpunkte für Ihren Kurztrip.

Berlin hat viel zu bieten. Entdecken Sie es.
Berlin hat viel zu bieten. Entdecken Sie es.

Was Sie benötigen:

  • einen Stadtplan, aus Papier oder auf dem Handy
  • Auto oder U- Bahnticket

Auch, wenn Sie in Berlin viel sehen wollen: Machen Sie nicht den Fehler, von einer Sehenswürdigkeit zur nächsten zu hetzen und dabei die Stimmung völlig außer Acht zu lassen. Gerade, wenn Sie nicht aus einer Großstadt kommen, sollten Sie sich zwischendurch etwas Zeit nehmen, um die ganzen Eindrücke wirken zu lassen und um all die Details zu bemerken, die einen Kurztrip nach Berlin erst besonders machen.

Must See in Berlin - das dürfen Sie nicht verpassen 

  • Was in Berlin passiert, passiert hier: am während der 90er Jahre komplett neu erbauten Potsdamer Platz. Hier findet die Berlinale statt, hier kommen täglich unzählige Touristen vorbei, hier steht ein Stück Berliner Mauer. Hier können Sie in verschiedenen Cafés und Restaurants gut essen und trinken, ein Filmmuseum besichtigen oder einfach die grandiosen, supermodernen Bauwerke wie das spektakuläre Sony Center bewundern. Hinweis: Fahren Sie hoch auf den 103 Meter hohen Kollhoff-Tower und genießen Sie Berlin aus der Vogelperspektive!
  • Am westlichen Ende der Straße 'Unter den Linden' und unweit vom pulsierenden Potsdamer Platz finden Sie ein monumentales Stück deutscher Geschichte: Das weltbekannte Brandenburger Tor. Wer nach Berlin kommt, muss das Brandenburger Tor gesehen haben. Vergessen Sie nicht das obligatorische Foto dieses "Must see".
  • Ebenfalls ganz in der Nähe finden Sie den klassisizstisch anmutenden Gendarmenmarkt. Hier werden Sie sehen, dass Berlin Städten wie Paris in nichts nachsteht und erleben das Kontrastprogramm zum hypermodernen Potsdamer Platz.
  • Wenn Sie das Glück haben, an einem Sonntag und bei schönem Wetter in Berlin zu sein, sollten Sie das nächste Must see nicht verpassen. Den Flohmarkt im Mauerpark! Der Markt ist riesig und bunt wie der Camden Market und dazu gibt es oft Karaoke-Veranstaltungen. Ein echter Geheimtipp.
  • Wer vor der Abreise noch ein wenig feiern oder das echte, raue Berlin kennenlernen will, sollte einen Abstecher nach Kreuzberg wagen. Kreuzberg ist nicht so überlaufen wie andere bekannte Stadtteile und trotzdem ist abends eine Menge los und Sie können Ihren Kurztrip angemessen ausklingen lassen!
Teilen: