Alle Kategorien
Suche

Musik von Simfy mitschneiden - so geht's

Simfy ist ein Onlineportal, das sich auf Musik spezialisiert hat und diese zum Anhören anbietet. Dabei ist es jedoch wie bei z.B. YouTube möglich, einzelne Titel durch externe und meist kostenfreie Programme gezielt mitschneiden und speichern zu lassen.

Musik muss nicht immer klassisch heruntergeladen werden.
Musik muss nicht immer klassisch heruntergeladen werden.

Programme zum Mitschneiden

  • Um überhaupt Musik direkt mitschneiden zu können, bedarf es gesonderter Programme. Dies gilt dabei nicht nur für Simfy, sondern auch für alle anderen Anbieter von Onlinemusik oder Onlinevideos.
  • Zwar ist eine Aufnahme grundsätzlich schon über den Windows-eigenen Audiorecorder plus angeschlossenem Mikrofon möglich. Allerdings sorgt diese wenn auch schnelle Variante nur dafür, dass die Qualität der Musik in unteren Bereichen liegt.
  • Ein gutes Programm zur Aufnahme kann stattdessen der MediaRaptor von Audials sein, den es in seiner Testversion auf Chip.de zum Download gibt. Dies ist soweit also völlig kostenfrei für Sie.
  • Bedenken Sie hierbei aber, dass es sich bei dem Download um eine Demoversion handelt. Für alle Funktionalitäten nach Ablauf der Testzeit werden Sie das Programm käuflich mitsamt einer Lizenz zur Nutzung erwerben müssen.
  • Auch gibt es, von diesem Programm abgesehen, noch weitere Wege, um Musik aufnehmen zu können. Diese zeigen sich jedoch wesentlich komplizierter und gerade das vorläufig kostenfreie Programm von Audial kann hier ein guter Einstieg in die Materie sein.

MediaRaptor für Simfy nutzen

  1. Zunächst laden Sie sich das Programm, hier den MediaRaptor, herunter, schließen dann Ihren Browser und installieren die Software in ein Verzeichnis Ihrer Wahl.
  2. Sobald Sie das Programm installiert haben, starten Sie es und wählen oben die Capture-Option, also das Aufnehmen, aus.
  3. Die Auswahl dieser Option hat zur Folge, dass der MediaRaptor ein weiteres Tool installieren möchte. Dies lassen Sie bei den Administratorfragen entsprechend zu, da sonst kein Mitschnitt möglich ist.
  4. Nun öffnen Sie Ihren Browser erneut und wählen die Simfy-Seite an. Dort erstellen Sie sich in Ihrem Account eine Liste aus den Liedern, die Sie aufnehmen möchten.
  5. Wechseln Sie nun in den MediaRaptor. Dort wählen Sie die Option "Tonaufnahme mit Liedtrennung" aus, wechseln zurück in Ihren Browser und starten die Playlist, um die Lieder mitschneiden zu können.
  6. Nun wird alles aufgenommen, was Sie hören. Dies bedeutet im Umkehrschluss auch, dass Sie z. B. Windows-Sounds im Vorfeld ausschalten sollten, da diese sonst auch aufgenommen und innerhalb der Lieder gespeichert werden.
Teilen: