Alle Kategorien
Suche

Musik auf iPhone laden - so geht's

Musik auf iPhone laden - so geht's1:38
Video von Bruno Franke1:38

Ein iPhone macht erst richtig Spaß, wenn man dessen vielfältige Funktionen nutzt und alle Möglichkeiten ausschöpft. Wer ein iPhone besitzt, hat außerdem die Möglichkeit, Musik in bester Qualität abzuspielen. Zunächst muss diese jedoch auf das Gerät geladen werden.

Was Sie benötigen:

  • PC
  • iTunes
  • Verbindungskabel

Vor der Übertragung der Musik

  1. Laden Sie sich zunächst eine aktuelle Version von iTunes auf Ihren PC. Dieser Download ist kostenlos.
  2. Installieren Sie das Programm auf Ihrem Computer.

Dateien auf das iPhone laden

  1. Schließen Sie Ihr iPhone mit dem mitgelieferten Verbindungskabel an Ihren PC an, um Musik darauf zu laden.
  2. In der Regel öffnet sich das iTunes-Fenster selbstständig, sobald das iPhone angeschlossen wird. Wenn dies nicht der Fall ist, starten Sie iTunes mit einem Doppelklick auf das entsprechende Symbol.
  3. Auf der linken Seite befindet sich eine Leiste, auf der Sie unter anderem die Rubrik "Musik" finden.
  4. Öffnen Sie den Ordner mit Ihren Musikdateien, markieren Sie die gewünschten Stücke und ziehen Sie diese in das iTunes-Fenster. 
  5. Wenn Sie alle Lieder hinzugefügt haben, klicken Sie in der linken Symbolleiste auf „iPhone von (Name)“.
  6. Im rechten unteren Eck des iTunes-Fensters finden Sie nun, neben der Anzeige mit der vorhandenen Speicherkapazität, einen Button mit dem Wort „Synchronisieren“.
  7. Klicken Sie auf „Synchronisieren“ und iTunes lädt die Musikdateien auf Ihr iPhone.
  8. Den Verlauf des Ladevorgangs können Sie mitverfolgen. Er wird oben in der Mitte des Fensters angezeigt.
  9. Wenn die Dateiübertragung abgeschlossen ist, können Sie Ihr iPhone einfach vom PC nehmen.

Verwaltung der auf das iPhone geladenen Musik

  1. Auf Ihrem iPhone können Sie die Dateien unter der Rubrik „iPod“ verwalten und Abspiellisten erstellen.
  2. Klicken Sie dazu auf "Liste hinzufügen" und geben Sie einen Namen, z.B. "Favoriten", ein.
  3. Wählen Sie die Lieder aus, die Sie zu der Liste hinzufügen möchten, und beenden Sie den Vorgang mit "Fertig".

Musik vom iTunes-Store auf das iPhone laden

  1. Starten Sie iTunes von Ihrem PC und wählen Sie den Punkt „Musik“ aus. Warten Sie, bis die Verbindung zum Store hergestellt ist.
  2. Wählen Sie den gewünschten Musikartikel und es erscheint eine Abfrage, ob Sie den Artikel wirklich kaufen möchten. Ihre hinterlegte Kreditkarte wird in diesem Fall sofort belastet und der Artikel sofort geladen.
  3. Warten Sie, bis der Ladevorgang beendet ist, und schließen Sie Ihr iPhone an Ihren Computer an. Warten Sie, bis das Synchronisieren abgeschlossen ist.
  4. Wählen Sie in iTunes den Punkt „Einkäufe auf iPhone übertragen“.
  5. Synchronisieren Sie Ihr iPhone anschließend noch einmal, und nun werden Sie feststellen, dass sich Ihr neues Album oder Ihre neuen Lieder in der Mediathek Ihres iPhones befinden.

Ebenso können Sie auch Filme, Musikvideos, Fernsehsendungen oder Podcasts aufs iPhone laden - der Vorgang bleibt derselbe. Beachten Sie bei Leihinhalten wie Filmen jedoch, dass diese nicht nur auf das iPhone geladen, sondern wirklich verschoben werden - Leihinhalte können sich nur auf einem Speichermedium zur gleichen Zeit befinden. Ist ein Film einmal gestartet worden, beginnt seine aktive Leihfrist - unabhängig davon, ob er nun am Computer oder auf dem iPhone wiedergegeben wurde.

Weitere Autoren: Jörg Bütow, Sabrina Jevsovar

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos