Alle Kategorien
Suche

Musik auf das Samsung Galaxy Ace laden - Anleitung

Musik auf das Samsung Galaxy Ace laden - Anleitung1:30
Video von Peter Oliver Greza1:30

Sie möchten auf Ihr Samsung Galaxy Ace Lieder in Form von MP3-Dateien laden, um diese Musik dann später mit dem Smartphone abspielen zu können? So funktioniert der Datentransfer ganz einfach.

Was Sie benötigen:

  • Samsung Galaxy Ace
  • PC
  • USB-Datenkabel
  • Musikdateien

Da die neuen Smartphones und Handys jeweils eine interne Speicherkarte besitzen und deren Speicher noch zusätzlich mit einer externen erweitert werden kann, ist der Datentransfer im Vergleich zu Vorgänger-Produkten wesentlich einfacher geworden. So ist das Samsung Galaxy Ace ein Handy, das sowohl interne als auch externe Mini-SD-Speicherkarten als USB-Massenspeichermedium verwenden kann. So fällt das laden von Musik auf das Smartphone extrem leicht. 

USB-Massenspeicher beim Samsung Galaxy Ace aktivieren

  1. Bevor Sie die Musik vom PC auf das Samsung Galaxy Ace laden können, müssen Sie Smartphone und Computer mittels eines USB-Datenkabels verbinden. Dieses sollte auf der einen Seite, die in den Port des Handys gesteckt wird, einen Mikro-USB-Stecker haben und auf der anderen Seite einen normalen USB-Stecker. 
  2. Nach dem Verbinden sollten Sie die Funktion des USB-Massenspeichers aktivieren. Dafür tippen Sie auf dem Samsun Galaxy Ace unter Ihren Anwendungen auf "Einstellungen". 
  3. Tippen Sie nun auf "Speicherverwaltung". Gleich oben in der Liste können Sie nun den USB-Speicher aktivieren. Ist dies bereits der Fall, tippen Sie einmal auf den Pfeil, sodass dieser deaktiviert wird und aktivieren Sie ihn erneut. Schon können Sie das Gerät als USB-Massenspeicher aktivieren und verwenden. 

Musik auf den Speicher laden

  1. Nachdem Sie das Galaxy Ace als Massenspeicher konfiguriert haben, sollte automatisch ein Fenster auf dem PC geöffnet werden, in dem Sie den Ordner der Speicherkarte öffnen können. Falls Sie eine externe Speicherkarte zusätzlich verwenden, öffnen sich zwei dieser Fenster und Sie können entscheiden, auf welche Karte Sie die Musik laden möchten. 
  2. Klicken Sie bei entsprechender Speicherkarte auf "Ordner anzeigen" und schon öffnet sich ein Ordner mit den Inhalten der Speicherkarte. 
  3. Nun können Sie ganz einfach mit dem Drag-and-Drop verfahren Musik in den Ordner des USB-Massenspeichers also direkt auf die Speicherkarte laden. Wenn Sie damit fertig sind, deaktivieren Sie auf dem Samsung Galaxy Ace den USB-Massenspeicher und lösen Sie die Kabelverbindung. Schon können Sie über den Musikplayer die Musikdateien abspielen. 

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos