Alle Kategorien
Suche

Müdigkeit trotz ausreichend Schlaf - daran kann es liegen

Müdigkeit trotz ausreichend Schlaf - daran kann es liegen2:38
Video von Heike Kadereit2:38

Leidet man unter Müdigkeit trotz ausreichend Schlaf, sollte man hinterfragen, was die Gründe dafür sein können. Wer nicht fit ist, kann sich nicht konzentrieren und ist nicht leistungsfähig. Manchmal lässt sich die Müdigkeit mit einfachen Maßnahmen leicht beheben, in anderen Fällen ist eine ärztliche Behandlung notwendig.

Was Sie benötigen:

  • Schlaflabor
  • bequeme Matratze
  • Ohrenstöpsel

Trotz ausreichend Schlaf unkonzentriert

  • Wenn Sie abends rechtzeitig ins Bett gehen, morgens aber Müdigkeit trotz des ausreichenden Schlafs verspüren, kann es sein, dass Sie unter dem Schlafapnoe-Syndrom leiden, kurz SAS. 
  • Durch eine zu starke Erschlaffung der Atemmuskulatur ist Ihre Luftröhre kurzzeitig verlegt und Sie können nicht mehr atmen. Damit der Arzt diese Krankheit bei Ihnen diagnostiziert, müssen Sie mehr als zehn solcher Atemstillstände in der Stunde haben, die jeweils länger als zehn Sekunden dauern.
  • In der Zeit, in der Sie nachts nicht atmen, wird Ihr Sauerstoff nicht mit Blut angereichert. Ihr Gehirn wird dann nicht mit Sauerstoff versorgt und leidet darunter.
  • Allerdings hat Ihr Körper einen Mechanismus entwickelt, der Sie am Leben hält: Sobald Sie zu lange nicht atmen, werden Sie wach und fangen dann wieder an zu atmen.
  • Allerdings werden Sie nur so kurz wach, dass dieser Mechanismus einsetzt. Genauso schnell sind Sie wieder eingeschlafen; Sie bemerkten diese kleinen Schlafpausen nicht. Da sie aber pro Nacht Dutzende Male auftreten, spüren Sie morgens trotz anscheinend ausreichend Schlaf Müdigkeit.
  • Wenn Ihr Lebenspartner sich über Schnarchen oder beunruhigende Atemaussetzer beschwert, gehen Sie zum Arzt und lassen es in einem Schlaflabor überprüfen.
  • Es ist wichtig, dass Sie wieder richtig schlafen können. Bei einer Schlafapnoe gilt als Komplikation der Sekundenschlaf, der besonders gefährlich ist, wenn Sie dabei hinter dem Steuer eines Autos sitzen.

Andere Gründe für Müdigkeit

Neben einem Schlafapnoe-Syndrom kann es weitere Gründe geben, warum Sie trotz ausreichend Schlaf unter Müdigkeit leiden.

  • Gehen Sie früh genug ins Bett, um zu schlafen? Wichtig ist, dass Sie schon vor Mitternacht schlafen. Kommen Sie regelmäßig erst später ins Bett, hat Ihr Körper nicht mehr die Möglichkeit, ausreichend Tiefschlafphasen zu erlangen.
  • Ist Ihre Matratze bequem genug? Wenn Sie sich nachts ständig hin und her wälzen, weil Nacken, Rücken oder Hüfte schmerzen, werden Sie morgens nicht ausgeruht sein.
  • Vielleicht ist Ihr Gehör sehr gut ausgeprägt. Schon leise Geräusche können dann Ihren Schlaf stören. Eventuell werden Sie nicht richtig wach, sondern schlafen schnell wieder ein, sodass Sie sich morgens nicht erinnern. Ohrenstöpsel könnten Ihnen in diesem Fall helfen.
  • Oder müssen Sie nachts aufstehen, weil Sie zur Toilette müssen? Bei empfindlichen Menschen reicht schon ein nächtlicher Gang aus, damit man morgens trotz ausreichend Schlaf unter Müdigkeit leidet. Verzichten Sie dann abends auf Getränke, vor allem aber auf Tee, Kaffee und Alkohol.
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Verwandte Artikel