Alle Kategorien
Suche

Müde Füße - was tun?

Nach einem langen Tag auf den Beinen fühlen sich Ihre Füße müde und schwer an. Nach so einem Tag gibt es einiges, wie Sie Ihre müden Füße und die Schmerzen lindern können. Hier sind einige Anregungen, wie Sie Ihre müden Füße wieder munter machen.

Ein Fußbad hilft gegen müde Füße.
Ein Fußbad hilft gegen müde Füße.

Was Sie benötigen:

  • lauwarmes Wasser
  • Fußbadesalz
  • warme Socken
  • vitalisierende Fußcreme
  • Fußmassage
  • Franzbranntwein

Ihre Füße brauchen Pflege

  • Gehören Sie auch zu den Menschen, die Ihren Füßen keine besondere Beachtung zukommen lassen? Sie legen viel Wert auf einen gepflegten und gesunden Körper, aber die Fußpflege kommt oft zu kurz.
  • Viele Menschen verlangen Ihren Füßen große Anstrengungen ab. Sie laufen und stehen den ganzen Tag auf Ihren Füßen herum. Sie tragen oft zu enge oder sehr hohe Schuhe und lassen die Füße in geschlossenen Schuhen schmoren, sodass Ihre Füße schwitzen.
  • Wenn Sie nach einem anstrengenden Tag unter Schmerzen in den Füßen leiden oder Ihre Füße brennen, vielleicht sogar geschwollen sind, liegt das an einer Überanstrengung von Knochen, Muskeln und Sehnen in Ihren Füßen. Ihre Füße sind müde und brauchen Zeit zum Ausruhen und gute Pflege.

So werden müde Füße wieder munter

  • Wenn Ihre Füße müde sind, gönnen Sie ihnen eine Auszeit. Laufen Sie zu Hause am besten barfuß oder auf warmen, rutschfesten Socken und legen Sie Ihre müden Füße hoch, damit die eventuell vorhandenen Stauungen zurückgehen können.
  • Sehr gut gegen müde Füße hilft Ihnen ein lauwarmes Fußbad. Als Badezusatz für Ihr Fußbad ist Fußbadesalz gut geeignet. Sie bekommen die Badezusätze in Apotheken und Drogeriemärkten.
  • Wenn Sie nach Fußpflege-Tipps suchen, stoßen Sie sicherlich oft auf teure …

  • Nach einem ca. zehnminütigen Fußbad sollten Sie Ihre Füße gut abtrocknen. Achten Sie besonders darauf, dass Ihre Zehenzwischenräume trocken sind. So verhindern Sie, dass sich Fußpilz bilden kann.
  • Reiben Sie nun Ihre müden Füße mit Franzbranntwein ein und lassen Sie Ihre Füße gut trocknen. Danach sollten Sie Ihre Füße mit einer vitalisierenden und pflegenden Fußcreme eincremen.
  • Ebenfalls hervorragend gegen müde Füße ist eine Fußmassage, die Sie alleine machen können. Wenn Sie sich von Ihrem Partner die Füße massieren lassen, ist die Fußmassage natürlich noch entspannender für Sie.
Teilen:
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.