Alle Kategorien
Suche

MTS umwandeln in MPEG - so geht's

MTS ist ein Videoformat, das häufig von Videokameras genutzt wird. Damit Sie diese Videos - zum Beispiel auf dem DVD-Player - abspielen können, ist es ratsam, die MTS-Datei in ein anderes Format zu konvertieren. Es gibt im Internet eine große Anzahl von Freeware, mit der Sie MTS-Dateien umwandeln können.

Wandeln Sie MTS-Dateien um.
Wandeln Sie MTS-Dateien um.

Herunterladen einer Freeware zum Umwandeln von MTS-Dateien 

Wenn Sie MTS-Dateien umwandeln wollen, ist die Freeware „Any Video Converter“ eine gute Lösung. Diese Freeware können Sie in wenigen Schritten aus dem Internet herunterladen.

  1. Starten Sie zu Beginn Ihren Browser und begeben Sie sich in den Downloadbereich der Freeware "Any Video Converter" auf Chip Online.
  2. Im nächsten Schritt klicken Sie im Downloadbereich auf die Schaltfläche „Download-Server CHIP Online“, um die Freeware auf Ihren Rechner zu laden.
  3. Bestätigen Sie anschließend das öffnende Downloadfenster mit dem Button „Datei speichern“ und der Download beginnt. Der Download benötigt nur wenige Sekunden. Wenn das Laden nicht funktionieren sollte, folgen Sie bitte den Anweisungen Ihres Internetbrowsers.

Sie können nun in Ihrem Downloadordner die Setupdatei des "Any Video Converter" ausführen, um die Freeware auf Ihrem Rechner zu installieren. Folgen Sie bei der Installation den Schritten des Setupassistenten.

Umwandeln einer MTS-Datei mit Any Video Converter

Nachdem Sie die Freeware „Any Video Converter“ erfolgreich installiert haben, können Sie in wenigen Schritten eine MTS-Datei in eine MPEG-Datei umwandeln.

  1. Starten Sie als Erstes die Freeware „Any Video Converter“ von Ihrem Desktop bzw. Startmenü.
  2. Klicken Sie im nächsten Schritt oben links auf die Schaltfläche „Video hinzufügen“, wählen Sie Ihr zu konvertierendes Video aus und klicken Sie auf den Button „Öffnen“.
  3. Anschließend können Sie auf der rechten Seite unter dem Punkt „Video Optionen“ Ihr Format - zum Beispiel MPEG - auswählen. Weiterhin können Sie noch Einstellungen - wie Videogröße oder Bitrate - vornehmen.
  4. Zum Schluss klicken Sie unter der Menüleiste auf die Schaltfläche „Konvertieren“.

Die Umwandlung Ihrer Videodatei kann nach Größe und Format einige Zeit in Anspruch nehmen.

Teilen: