Alle Kategorien
Suche

Mrs oder Ms - wann Sie was verwenden sollten

Mrs oder Ms - wann Sie was verwenden sollten1:05
Video von Valentin Falkenrot1:05

Mrs oder Ms verwendet man im Englischen, um Frauen anzusprechen. Wann man was benutzt, ist ganz einfach erklärt.

Die englische Anrede Mrs

  • Mrs ist die Abkürzung für "misses oder missus", welches aber als Wort nicht gebräuchlich ist. Die Abkürzung Mrs hingegen wird viel gebraucht, auch in geschriebenen Texten, wie z. B. Dialogen in Romanen.
  • Wenn Sie englische Briefe an Frauen schreiben oder im direkten Gespräch mit einer Frau können Sie die Anrede Mrs verwenden.
  • Um nicht ins Fettnäpfchen zu treten, sollten Sie Mrs verwenden, wenn Sie verheiratete Frauen ansprechen, also z. B., wenn Sie bei einem Geschäftsessen einem englischen Ehepaar vorgestellt werden.
  • Kommunizieren Sie mit der Mutter eines englischsprachigen Freundes, sollten Sie diese auch mit Mrs ansprechen, auch wenn die Eltern beispielsweise geschieden sind oder die Mutter verwitwet ist.

Wann Ms gebräuchlich ist

  • Ms ist die Abkürzung für "Miss", was übersetzt Fräulein heißen würde. Im Gegensatz zum Deutschen, wo Fräulein altmodisch ist und nicht mehr verwendet wird, ist Ms sehr gebräuchlich im englischsprachigen Raum.
  • Wenn Sie eine junge Frau ansprechen, nennen Sie sie immer Ms.
  • Wissen Sie nicht, ob eine Frau verheiratet ist, wählen Sie auch lieber den Ausdruck Ms.
  • Wollen Sie beispielsweise eine Stewardess oder Kellnerin ansprechen, sollten Sie sie mit Ms ansprechen, auch wenn es sich um eine ältere Dame handelt.
  • Gerade im beruflichen Bereich und wenn Frauen ihren Familiennamen nach der Heirat beibehalten, nennen auch diese sich Ms.

Mit diesen Richtlinien können Sie sicher in der englischen Sprache kommunizieren. Heutzutage sind die Regelungen außerdem unkonventioneller als früher, sodass sich auch eine "falsch" angesprochene Dame nicht gleich beleidigt fühlt.

Verwandte Artikel