Alle Kategorien
Suche

MPU-Test - Kosten und Vorbereitung

Wer einen MPU-Test machen muss, der wird sicherlich gerne vorab einschätzen können, welche Kosten dies auslöst und wie die Vorbereitung am besten gelingt. Grundsätzlich sind die Beträge einzelfallabhängig und dadurch schwer zu kalkulieren.

Prüfen Sie vorab, wie hoch die Kosten für den MPU-Test werden können.
Prüfen Sie vorab, wie hoch die Kosten für den MPU-Test werden können.

Die Kosten für den MPU-Test

  • Wer zu einem MPU-Test muss, sollte wissen, dass die Kosten von Einzelfall zu Einzelfall unterschiedlich hoch sind und dass die Vorbereitung ebenfalls Geld kostet. Die Beträge sind unterschiedlich je nach Verstoß und nach den einzelnen Umständen.
  • Schauen Sie in die Gebührenordnung. Hier sind die Gebühren je nach Vergehen unterteilt. Müssen Sie zu der Untersuchung, weil Sie betrunken gefahren sind, so müssen Sie beispielsweise 420 Euro bezahlen. Haben Sie zu viele Punkte in Flensburg gesammelt, so kostet Sie der Test 360 Euro.
  • Haben Sie Drogen genommen und sind so in eine Verkehrskontrolle geraten, so müssen Sie 570 Euro bezahlen. Liegen stattdessen unterschiedliche Straftaten vor, so sind 360 Euro fällig. Haben Sie Drogen genommen und daneben auch einen zu hohen Punktestand, so sind 740 Euro zu zahlen.
  • Sie können anhand der Gebührenordnung ermitteln, wie teuer die Untersuchung für Sie wird.
  • Die Gebühren für die jeweiligen Strafen können auch miteinander kombiniert werden.

So gelingt die Vorbereitung auf den Test

  • Wer zu einem MPU-Test muss, der muss nicht nur die Kosten für den Test aufbringen, sondern auch die Vorbereitung wahrnehmen.
  • Sie bekommen nur dann Ihren Führerschein zurück, wenn Sie bestehen.
  • Schauen Sie sich im Internet verschiedene Foren an und lesen Sie die Erfahrungen anderer Verkehrssünder nach.
  • Sie können in einer Fahrschule einen Vorbereitungskurs belegen.
  • Es ist auch möglich, zu einem Psychologen zu gehen, der sich auf die medizinisch-psychologische Untersuchung spezialisiert hat. Dies ist jedoch mit Wartezeiten verbunden.
  • Sie finden in vielen Großstädten Beratungen zum Thema, in denen Sie vorbereitet werden.
Teilen: