Alle Kategorien
Suche

MP4 komprimieren - das können Sie tun

MP4 komprimieren - das können Sie tun2:13
Video von Bruno Franke2:13

MP4-Filme sind besonders durch Apple bekannt. Apple-Geräte wie iPods speichern Ihre Filme in diesem Format. Wie das Komprimieren gelingt, erfahren Sie hier.

MP4 - das Multimedia-Format

MP4 wird als Multimedia-Datenformat verwendet und steht für ein Container-Format, das MPEG-4-Inhalte verbirgt. Sie können Dateien in diesem Format noch komprimieren, wenn Sie keinen Wert auf die exakte Ausgangsqualität legen.

  • Sie können MP4-Dateien vor allem im Apple-Umfeld finden, da das Format auf dem QuickTime-Dateiformat basiert. 
  • MP4-Dateien können verschiedene Inhalte haben, u. a. 2D- oder 3D-Grafiken, Untertitel etc. 
  • Je nach verwendetem Codec und Inhalten, können MP4-Dateien unterschiedliche Größen aufweisen.
  • Das Komprimieren von MP4-Dateien ist generell kein einfaches Unterfangen, da das Format per se schon komprimiert ist. Dennoch können Sie das Komprimieren durch Umwandlung versuchen.

Komprimieren von Videodaten

Wenn Videodaten dem MPEG-4-Standard entsprechen, kann man in Bezug auf Komprimierung nicht mehr viel machen, da die Inhalte des Containers meist bereits mit sehr modernen Codecs komprimiert wurden.

  1. Versuchen Sie zunächst mittels Konverter-Software, die MP4-Datei in ein anderes Format zu überführen. Mit großer Wahrscheinlichkeit wird die daraus resultierende Datei nicht viel kleiner sein als die vorhandene MP4-Datei.
  2. Um dennoch MP4-Dateien zu komprimieren, können Sie nun nur noch eines tun: die Auflösung ändern oder/und die Videobitrate senken.
  3. Dazu öffnen Sie das Video in der Software Handbreak. Hier wählen Sie unter "Source" die Datei aus, die Sie komprimieren wollen. Unter "Destination" legen Sie die Zieldatei fest. Auf der rechten Seite können Sie nun bequem eine Auflösung festsetzen. Wählen Sie hier eine niedrigere als das Eingangsvideo, um die Größe zu verringern. Die Qualität wird hierbei nur in der Größe beeinflusst.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos