Alle ThemenSuche
powered by

Mozilla Firefox geht nicht mehr - hilfreiche Hinweise

Wenn der Mozilla Firefox nicht mehr geht, ist wohl durch ein Update oder ein Add-on ein Konflikt entstanden. Das ist aber relativ leicht zu beheben.

Weiterlesen

Der Mozilla kann ein Fuchs sein.
Der Mozilla kann ein Fuchs sein.

Der Mozilla Firefox ist neben dem Internet Explorer, dem Google Chrome, dem Safari und dem Opera einer der bekanntesten Internetbrowser. Mit ihm gehen Sie ins Internet und können dort surfen und mit Hilfe von Add-ons verschiedene Funktion und Aufgaben ausführen. Manchmal passiert es, dass auf einmal etwas nicht mehr funktioniert oder der Mozilla Firefox gar nicht mehr geht.

Wenn der Firefox nicht mehr geht

Wahrscheinlich gab es ein neues Update von Mozilla oder Ihrem Betriebssystem. Vielleicht haben Sie ein neues Add-on installiert oder eine neue Software, die ein Add-on mit eingeschleust hat. Alles kann zu Konflikten in den Systemen führen und den Firefox mal lahmlegen.

  1. Starten Sie zuerst einmal Ihren PC neu und öffnen Sie den Firefox. Unter dem Menüpunkt "Hilfe" können Sie "Mit deaktivierten Add-ons neu starten" anklicken.
  2. Bestätigen Sie die Aktion und der Browser startet einmal neu, ohne alle vorhandenen Add-ons. Testen Sie, ob er jetzt geht. Wenn ja, dann können Sie am besten ein Add-on nach dem anderen wieder aktivieren und sehen, welches vielleicht der Auslöser war.
  3. Wenn das nicht funktioniert, ist der einfachste und schnellste Weg eine Neuinstallation des Mozilla Firefox.

So installieren Sie den Mozilla Firefox neu

  1. Deinstallieren Sie den Firefox über Start-Systemsteuerung-Software (oder Programme und Funktionen). Suchen Sie ihn in dieser Liste und deinstallieren oder entfernen Sie ihn.
  2. Prüfen Sie Ihr Betriebssystem auf Updates und bringen Sie es auf den aktuellen Stand. Starten Sie den Computer danach neu.
  3. Laden Sie sich auf den Seiten von Mozilla die aktuellste Version des Firefox runter. Speichern Sie ihn auf Ihrem PC.
  4. Installieren Sie den Browser jetzt und folgen Sie dabei den Anweisungen. Zwischendurch werden Sie über das Vorgehen mit den vorhandenen Add-ons befragt. Aktivieren Sie vorerst nur mit dem aktuellen Firefox Kompatible.
  5. Starten Sie zum Abschluss der Installation Ihren PC am besten einmal neu und dann den Browser. Er sollte dann wieder problemlos funktionieren.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Favoritenleiste verschwunden - das können Sie tun
Anne Leibl
Internet

Favoritenleiste verschwunden - das können Sie tun

Ein versehentlicher Klick und schon ist die Favoritenleiste plötzlich verschwunden? Keine Sorge, mit wenigen Klicks ist die Leiste wieder hergestellt - egal welchen Browser Sie benutzen.

Ähnliche Artikel

Ohne Rückmeldung können Sie nicht arbeiten.
Liane Spindler
Computer

Bei Firefox keine Rückmeldung - was tun?

Wenn Sie etwas im Internet nachsehen möchten und Ihr Browser Firefox gibt keine Rückmeldung, kann das sehr ärgerlich sein. Mit einfachen Tricks können Sie das Problem lösen.

So kann der Browser ohne Probleme installiert werden.
Melanie Schnurr
Computer

Firefox: "run as" - so beheben Sie Fehlermeldung

Wenn Sie ein neues Notebook oder einen neuen Rechner haben, und den Firefox-Browser installieren möchten, kommt es ab und zu zu der Meldung "run as". Der Benutzer wird …

Browser sind für Änderungen anfällig.
Diana Kossack
Computer

"Browser Settings Change" entfernen

Sie nutzen Mozilla Firefox als Browser und erhalten seit Neuestem eine Fehlermeldung mit folgendem Hinweis „Browser Settings change…“. Sie möchten natürlich dieses nervige Fenster entfernen.

Das Internet nutzen können.
Viktor Peters
Software

Firefox für XP richtig installieren

Es gibt zahlreiche Nutzer, die mit dem Betriebssystem Windows XP zusammenarbeiten. Dieses ist aufgrund einer einfachen Bedienung geschätzt und wird in vielen Fällen dem neueren …

Der Rotfuchs - Namensgeber des Firefox.
Viktor Peters
Internet

Firefox - Definition

Mit dem Erwerb eines Windows-Computers erhalten Sie in der Regel bereits vorinstalliert den Internet Explorer und damit die Möglichkeit, die Onlinewelt zu besuchen. Bietet der …

Schon gesehen?

Firefox ist extrem langsam - daran könnte es liegen
Alexander Bürkle
Internet

Firefox ist extrem langsam - daran könnte es liegen

Der Mozilla Firefox ist einer der schnellsten Internetbrowser und bietet Ihnen zudem noch individuelle Einstellungsmöglichkeiten. Benutzen Sie diesen Browser auf Ihrem Computer …

Mozilla ist langsam geworden - daran kann es liegen
Alexander Bürkle
Internet

Mozilla ist langsam geworden - daran kann es liegen

Wenn Sie den Internetbrowser Mozilla Firefox verwenden, so sind Sie im Besitz von einem sehr schnellen Browser. Ist Ihr Browser mit der Zeit langsam geworden, so gibt es dafür …

Firefox: Sprache ändern- so gehen Sie vor
Jessica Krämer
Internet

Firefox: Sprache ändern- so gehen Sie vor

Mozilla Firefox ist vielseitig, sicher und gleichzeitig einfach zu bedienen. Wer möchte, kann auch die Sprache ändern - allerdings ist bei neueren Versionen dafür ein Plug-in …

Das könnte sie auch interessieren

PS3: Anmeldung geht nicht - was tun?
Peter Ullrich
Internet

PS3: Anmeldung geht nicht - was tun?

In dieser Anleitung erfahren Sie, was Sie unternehmen können, wenn die Anmeldung Ihrer PS3 im Online-Netzwerk von Sony nicht funktioniert.

Email-Adresse erstellen bei GMX - so geht's
Anne Leibl
Internet

Email-Adresse erstellen bei GMX - so geht's

Es gibt zahlreiche Freemail-Anbieter, GMX ist einer der bekanntesten von ihnen. Eine kostenlose Email-Adresse lässt sich bei GMX in nur wenigen Schritten einfach einrichten.

Werbung auf der eigenen Homepage kann ein lukratives Geschäft sein.
Johannes Pries
Computer

Werbung auf eigener Homepage einbinden - so geht's

Heutzutage ist es kinderleicht und sogar kostenlos möglich, sich eine persönliche Website im Internet zu erstellen. Um Werbung auf der eigenen Homepage einzubinden, sollte man …