Alle Kategorien
Suche

Movie Maker - Codecs laden Sie so

Der Windows Movie Maker ist ein weitverbreitetes Multimedia-Programm aus dem Hause Microsoft. Leider hat auch dieses Programm noch Lücken, wenn es um die Verarbeitung von weniger bekannten Dateiformaten geht. Mit den richtigen Codecs versetzen Sie den Movie Maker in die Lage, ein Allroundtalent zu werden.

Multimedia ist ein vielschichtiges Thema.
Multimedia ist ein vielschichtiges Thema.

Was Sie benötigen:

  • Software

Der Movie Maker ist kein Alleskönner

  • Von Hause aus ist der Movie Maker, wie die meisten Programme, mit Lücken behaftet und so nicht eben die ideale Lösung für alle vorkommenden Aufgaben beim Umgang mit Multimedia-Dateien.
  • Er besitzt allerdings eine Funktion, die ihn für bestimmte Aufgaben updaten soll, für die er nicht vorbereitet ist. Es ist die Funktion "Codecs automatisch downloaden". Sie können das  Feature unter dem Menüpunkt "Einstellungen" durch das Setzen eines Häkchens aktivieren.

Den Movie Maker mit Codecs aufrüsten

  • Ein Codec ist kein Programm, sondern ein Decodierer bzw Encodierer, mit dem Multimedia-Dateien, die in analoger Struktur oder anderen Formaten vorliegen, von digitalen Medien gelesen werden können. Das Format der Dateien ist dabei vielfältig, wie man an den verschiedenen Dateiendungen erkennen kann. Der Codec, der auf den Movie Maker zugeschnitten ist, heißt "wmv".
  • Im Internet haben Sie die Möglichkeit, die Universalität Ihres Movie Makers mit dem Download weiterer Codecs zu erhöhen. Welche Codecs genau Sie für welche Datei benötigen, ist allerdings für den Durchschnittsnutzer schwer zu durchschauen.
  • Sollten Sie mit der eigenen Erweiterungsfunktion des Movie Makers nicht den erhofften Erfolg erzielen, verspricht Ihnen ein Allroundpaket an Codecs die Lösung aller Probleme. Für den Profi besteht die Möglichkeit, sich nur die für ihn relevanten Decodierer/Encodierer herauszupicken.
  • Als letzte Rettung bei einem Problem, das mit Codecs nicht gelöst werden kann, bietet sich die Umwandlung des Dateiformats in ein beliebig anderes an. Das Programm steht kostenlos und in deutscher Sprache zum Download bereit.
Teilen: