Alle Kategorien
Suche

Motorrad - Lautsprecher montieren

Sie möchten auch auf dem Motorrad nicht auf musikalische Untermalung verzichten? Doch ein Motorrad und Lautsprecher vertragen sich bekanntlich nicht immer miteinander. Wenn Sie sich fragen, wie Sie an Ihrem Zweirad eine Hi-Fi-Lösung anbringen können, dann sind Sie hier ebenso richtig wie bei der Frage, was dabei beachtet und was vermieden werden sollte.

Boxen können am Motorrad angebracht werden.
Boxen können am Motorrad angebracht werden.

Was Sie benötigen:

  • Bauteile
  • Werkzeug
  • Lautsprecher

Boxen am Motorrad anbringen – so funktioniert es

  • Nicht jedes Zweirad ist gleich gestaltet und eignet sich daher, um an das Motorrad Lautsprecher zu montieren. Ein Naked Bike oder auch eine Supermoto sind wohl schlechte Kandidaten für eine Hi-Fi-Erweiterung, da die Möglichkeiten und der Platz hier stark begrenzt sind.
  • Immerhin geht es nicht nur darum, irgendwie und ohne Rücksicht auf Aussehen und Verluste ein paar Boxen anzubringen, sondern auch darum, die Sicherheit zu wahren und zu berücksichtigen. Aber: Umso mehr Verkleidung am Motorrad vorhanden ist, umso besser und mehr lässt sich auch problemlos unterbringen.
  • In diesen Fällen darf es gerne etwas mehr Hardware sein, die allerdings auch fachgerecht angebracht werden muss. Die benötigten Werkzeuge – Säge, Schraubendreher und verschiedene Zangen – sind meistens in jedem gewöhnlichen Werkzeugkoffer zu finden. Alle Teile und Kabel sollten mit diesen so präzise wie möglich befestigt werden. Achten Sie aber nicht nur auf den richtigen Sitz der Verbindungen, sondern verwenden Sie ausschließlich geeignete Schrauben, Kabelhalter und -führer.
  • Geben Sie zudem Acht, wo Sie arbeiten. Bevor Sie beispielsweise in der Nähe des Tankes oder des Motorraums werkeln, leeren Sie den Tank und klemmen Sie die Batterie ab. Um die Lautsprecher montieren zu können, müssen Sie die Seitenverkleidung demontieren. Diese ist meistens mit einigen Schrauben an der Karosse befestigt, aber auch mit eingeharkten Verankerungen, die vorsichtig ausgehebelt werden müssen. Das funktioniert am besten mit einem großen Schlitzschraubendreher.

Finale Schritte – Lautsprecher am Fahrzeug montieren

  1. Verlegen Sie zuerst die Kabel im freigelegten Inneren der Karosserie. Entscheiden Sie sich dann, wo genau die Boxen in die Verkleidung gesetzt werden sollen. Legen Sie die Lautsprecher an der Rückseite an und zeichnen Sie die Form des Lautsprechers auf.
  2. Berücksichtigen Sie dabei aber unbedingt die tatsächliche Größe der Boxen und die des Teiles, das später in der Verkleidung verschwindet – dieser Teil ist meistens kleiner. Sägen Sie ein sauberes Loch in die Verkleidung und runden Sie die Kanten im Anschluss mit feinem Schmirgelpapier ab.
  3. Dann verbinden Sie die vorher verlegten Kabel mit den Boxen und bringen die Verkleidung vorsichtig wieder an. Die Lautsprecher werden ganz zum Schluss in das Seitenteil gesetzt und dort mit passenden Schrauben am Plastik befestigt.
Teilen: