Alle Kategorien
Suche

Motivationsschreiben für eine Schule - darauf sollten Sie achten

In einem Motivationsschreiben für eine Schule sollten Sie genau eine Frage überzeugend beantworten, die sich der Leser des Schreibens stellen wird, nämlich warum genau Sie an dieser Schule lernen bzw. aufgenommen werden wollen.

Motivation macht auch das Lernen leichter.
Motivation macht auch das Lernen leichter.

Was für die meisten Motivationsschreiben gilt, gilt auch für das Motivationsschreiben für eine bestimmte Schule: für den Empfänger sollte erkennbar sein, warum Sie sich für diese Einrichtung und nicht für eine andere entschieden haben.

Die Schwerpunkte im Motivationsschreiben

  • Weniger ist manchmal mehr. Auch in einem Motivationsschreiben sollten Sie nicht seitenlange Ausführungen beispielsweise zu Ihren Hobbys oder Interessen machen, wenn diese nicht mit Ihrer Motivation für genau diese Schule zu tun haben.
  • Bevor Sie das Motivationsschreiben verfassen, sollten Sie sich das Profil der Schule genau ansehen: Welche Schwerpunkte gibt es dort und worauf wird besonders Wert gelegt?
  • Stellen Sie sich einmal die Frage, was Sie als Schülerin oder Schüler für diese Schule attraktiv macht. Was hat also die Schule davon, wenn Sie sie aufnimmt?
  • Ein günstiger Schulweg oder ein allgemein guter Ruf der Schule mögen durchaus Gründe sein, dass Sie die Schule besuchen wollen. In einem Motivationsschreiben sollten Sie solche Gründe allerdings nicht nennen. Denn wenn es um die günstige Lage geht, scheint Ihnen das Schulprogramm ja eher egal zu sein.

Sich zur Schule in Beziehung setzen

  • Um Ihre Motivation für den Besuch einer bestimmten Schule zu unterstreichen, sollten Sie Ihren bisherigen Lebenslauf oder Ihre inneren Beweggründe in Beziehung zum Profil der Schule setzen können.
  • Hat die Schule beispielsweise einen musischen Schwerpunkt, ist es natürlich erwähnenswert, wenn Sie schon seit Jahren ein Musikinstrument spielen oder in einem Chor singen. Auch einen späteren Studienwunsch, der mit Musik zu tun hat, sollten Sie dann nicht unerwähnt lassen.
  • Aus Ihrem Motivationsschreiben sollte in jedem Fall hervorgehen, dass Sie sich mit den Zielen und dem Leitbild der Schule identifizieren können.

Ein Motivationsschreiben für eine Schule muss nicht lang ausfallen. Eine bis zwei DIN A4-Seiten sollten genügen, um den Leser von Ihren Beweggründen zu überzeugen. 

Teilen: