Alle Kategorien
Suche

Mohrenkopfkuchen - ein Rezept nicht nur für den Kindergeburtstag

Steht ein Kindergeburtstag an, bedeutet das immer eine gute Planung beim Kochen oder Backen. Den Kindern soll es ja schmecken. Probieren Sie doch mal einen Mohrenkopfkuchen, der läßt Kinderherzen höher schlagen.

Mohrenköpfe schmecken Groß und Klein.
Mohrenköpfe schmecken Groß und Klein.

Zutaten:

  • 12 Mohrenköpfe
  • 4 Eier
  • 2 Becher Sahne
  • 500 g Quark
  • 150 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 2 Tl Backpulver
  • 100 g Mondamin
  • 500 g Magerquark
  • 500 ml Sahne
  • 1 EL Zitronensaft
  • 4 EL warmes Wasser
  • Springform 26 cm Durchmesser

Bereiten Sie den Bisquitboten für den Mohrenkopfkuchen zu

  1. Geben Sie die Eier, den Zucker sowie den Vanillezucker in eine Schüssel. Rühren Sie die Masse schaumig und geben Sie nach und nach das Wasser bei.
  2. In einer separaten  Schüssel sieben Sie das Mehl sowie das Mondamin. Mischen Sie alle Zutaten gut durch.
  3. Danach heben Sie die Mehlmasse vorsichtig unter die Eiermasse.
  4. Der Teig sollte luftig sein. Heizen Sie den Backofen auf 180° vor.
  5. Füllen Sie den Teig inzwischen in die Springform.
  6. Der Boden für den Mohrenkopfkuchen soll jetzt 30 Minuten bei 180 °C backen.
  7. Danach lassen Sie den Boden auskühlen.
  8. Schneiden Sie den Boden nach dem Auskühlen zweimal durch. Dies geht mit einem starken Faden sehr gut.
  9. Setzen Sie den Faden in der gewünschten Höhe an und ziehen diesen auf einmal durch den Teig.

Füllung für den Mohrenkopfkuchen - schnell und einfach

  1. Trennen Sie die Mohrenköpfe von den Waffeln und legen diese beiseite.
  2. Die Waffeln benötigen Sie noch zur Verzierung.
  3. Geben Sie die cremige Mohrenkopfmasse in eine Rührschüssel.
  4. Danach mengen Sie den Quark sowie den Zitronensaft unter.
  5. Verrühren Sie die Masse gut miteinander.
  6. In einer kleinen Schüssel schlagen Sie die Sahne steif.
  7. Heben Sie die Sahne in die Mohrenkopfmasse unter.
  8. Bestreichen Sie die Tortenböden für den Mohrenkopfkuchen mit der Mohrenkopfmasse.
  9. Fügen Sie die Tortenböden mit der Füllung zusammen.
  10. Jetzt sollten Sie die Oberfläche des Mohrenkopfkuchens mit den Mohrenkopfwaffen schön gleichmäßig verzieren.
  11. Stellen Sie den Mohrenkopfkuchen noch ca. 1/2 Stunde kühl, bevor er verzehrt wird.

Dieser Kuchen schmeckt nicht nur Kindern am Geburtstag.

Teilen: