Alle Kategorien
Suche

Möbelpflege bei Eiche - hilfreiche Reinigungshinweise

Möbel aus Holz haben Beständigkeit und brauchen die richtige Möbelpflege, dies speziell bei Möbeln aus Eiche. Es ist kein großer Arbeitsaufwand, die Möbel richtig zu pflegen.

Pflegen Sie Ihre Eichenmöbel richtig.
Pflegen Sie Ihre Eichenmöbel richtig.

Was Sie benötigen:

  • Tuch
  • Bier
  • Essig
  • Öl
  • Rotwein
  • Schleifpapier

Richtige Möbelpflege bei Eichenmöbeln

  • Die erste Regel bei Holz- oder Eichenmöbeln ist, generell mit einem feuchten Tuch die Oberfläche in Maserrichtung des Holzes wischen.
  • Trocknen Sie die Oberfläche mit einem weichen Tuch nach.
  • Hin und wieder können Sie zur Möbelpflege ein Naturharzöl oder Paraffinöl verwenden. Tragen Sie dieses mit einem fusselfreien Tuch auf und lassen es ca. 10 Minuten einwirken. Danach wischen Sie das nicht vollständig eingezogene Öl mit einem Tuch weg. Normalerweise reicht es, wenn Sie das Öl einmal pro Jahr auftragen.
  • Haben sich Ränder von abgestellten Gläsern oder Vasen gebildet haben, empfiehlt sich als altes Hausmittel die Flecken mit lauwarmen Bier und einem weichen Tuch wegzurubbeln. Wischen Sie auf jeden Fall noch mal mit einem feuchten Tuch nach, da sich sonst der Biergeruch festsetzt.
  • Selbstverständlich gibt es im Fachhandel genügend Auswahl zur Möbelpflege bei Eiche oder anderen Holzarten.
  • Gehen Sie hier genau nach der Gebrauchsanweisung vor.
  • Sie können sich auch eine Emulsion selbst herstellen aus 3 EL Essig und Öl. Für dunkles Holz verwenden Sie statt Essig Rotwein.
  • Sind die Oberflächen mit der Zeit stumpf geworden, kann man eine dünne Schicht Bienenwachs in Richtung Holzmaserung auftragen und nachpolieren.
  • Sollten Sie größere Beschädigungen an der Holzoberfläche haben, müssen diese mit einem feinen Schleifpapier abgeschliffen werden. Danach sollten Sie ein Naturharzöl auftragen, damit die Oberfläche wieder geschützt ist.
  • Lassen Sie einen Gegenstand nie zu lange an einer bestimmten Stelle liegen, da sich sonst ein Rand um dasselbe bildet.

Bei richtiger Möbelpflege haben Sie lange Freude an Ihren Eichemöbeln, aber bedenken Sie, dass gerade bei Eichenholzmöbel weniger oft mehr ist!

Teilen: