Alle Kategorien
Suche

Modelagentur für Kids - ein Überblick

Wenn Ihr Kind Spaß daran hat, fotografiert zu werden, und damit auch gerne sein Taschengeld etwas aufbessern möchte, so können Sie sich bei einer Modelagentur speziell für Kids bewerben. Doch auch hierbei müssen Sie auf einige Dinge achten, damit Ihr Kind daran Spaß hat.

So finden Sie eine gute Modelagentur.
So finden Sie eine gute Modelagentur. © Benjamin_Thorn / Pixelio

Modelagenturen gibt es bereits viele, doch auch immer mehr Kinder entdecken ihre Leidenschaft für das Modeln und möchten daher auch gerne in einer Agentur aufgenommen werden. Doch auf was sollten Sie bei den Kids ganz besonders achten?

Wenn Kids das Modeln entdecken - darauf sollten Sie achten

  • Nicht nur Erwachsene können modeln, auch Kinder finden in Zeitschriften und Werbungen ihren Platz. Wenn Kids plötzlich den Wunsch verspüren, auch einmal in die Welt des Modelns zu tauchen, ist es wichtig, dass Ihr Kind dies auch wirklich will. Erklären Sie ihm, dass hinter einem Shooting viel Arbeit und auch Disziplin stecken.
  • Als Eltern sollten Sie ganz besonders auch die Rechte Ihrer Kinder achten und diese auch schützen. Shootings dürfen nur wenige Stunden dauern und auch nur tagsüber. Zudem ist es wichtig, dass Sie bei der Modelagentur bereits vorab klären, für welche Projekte sich Ihr Kind ganz besonders interessiert. Viele Kids wünschen sich neben tollen Fotos auch manchmal kleine Rollen in Filmen und Serien. Auch dies kann eine Agentur vermitteln.
  • Übertreiben Sie es bitte nicht mit dem Aussehen, denn primär geht es bei Kindern darum, dass sie als kleine Persönlichkeiten wahrgenommen werden und nicht als kleine Schönheit oder gar lebendige Puppe.

Eine gute Modelagentur finden - diese Punkte sollten Sie beachten

  • Eine Modelagentur für Kinder gibt es in nahezu jeder größeren Stadt. Suchen Sie sich also bei einer Suchmaschine eine passende Agentur heraus, die in Ihrer Nähe liegt.
  • Achten Sie auf die Referenzen, denn diese geben einen guten Überblick, wie bekannt diese Agentur ist. Nur seriöse Firmen bewähren sich auch über viele Jahre und können daher bedenkenlos gewählt werden.
  • Bei einer Online-Anmeldung sollten Sie darauf achten, dass Sie keine Gebühren bezahlen müssen. Viele unseriöse Agenturen locken mit tollen Angeboten und fordern für die Registrierung allerdings viel Geld - bitte Finger weg.
  • Anders sieht es aus, wenn professionelle Fotos von den Kids für die Mappe gemacht werden. Shootings kosten Geld, allerdings verlangen guten Modelagenturen lediglich einen Beitrag von rund 30 bis 40 €.
  • Der Umgang mit den Kindern verrät viel darüber, wie gut eine Agentur wirklich ist. Achten Sie also besonders darauf, wie Ihr Kind dort behandelt wird.

Modeln kann ein schönes Hobby sein, mit sich Kids das Taschengeld etwas aufbessern können. Achten Sie lediglich darauf, dass Sie auch eine kompetente Modelagentur dafür finden.

Teilen: