Alle Kategorien
Suche

Mode designen lernen - so geht's

Mode designen zu lernen ist der Traum von vielen. Doch wie lässt sich dieser Traum verwirklichen, welcher Weg ist der richtige zur eigenen Kollektion auf dem großen Laufsteg?

Lernen Sie Mode designen!
Lernen Sie Mode designen!

Mode designen - so lernen Sie es

  • Um immer auf dem Laufenden zu bleiben auf dem sich schnell verändernden Modemarkt, beginnen Sie damit, regelmäßig einschlägige Modezeitschriften wie die Vogue, Cosmopolitan oder die neu erschienene Hype zu lesen. An den meisten Bahnhöfen gibt es eine große Auswahl und hier lernen Sie Modedesign von den ganz Großen. Neben den professionellen Fotografien bieten Ihnen diese Zeitschriften durch Interviews und ausführliche Berichte einen Einblick in die Welt der Mode.
  • Ein recht neues Medium sind die Modeblogs im Internet. Teils von ambitionierten Laien, teils von Professionellen bleiben Sie hier immer auf dem neuesten Stand, was gerade angesagt ist und wohin die Trends sich bewegen. Ein Beispiel dafür ist der äußerst erfolgreiche Mode-Blog von LesMads, dessen Gründerinnen mittlerweile auch ein Buch herausgegeben haben.
  • Besuchen Sie auch Modenschauen, Modemessen und ähnliches. Ein breites Wissen um die aktuellen Modetrends ist unerlässlich, um Mode designen zu lernen.
  • Haben Sie sich einmal einen Überblick verschafft und Ihr Entschluss steht fest, Mode designen lernen zu wollen, geht es nun ans Praktische. Auch wenn ein Modedesigner eher mit Stift und Zettel arbeitet, als mit Nadel und Faden, ist es wichtig, die Materie kennenzulernen. Eine Ausbildung als Schneider/in ist eine gute Grundlage für ein späteres Studium. Wenn dafür die Zeit fehlt, machen Sie einen Nähkurs.
Teilen: