Alle Kategorien
Suche

Mit Übungen für den Hochsprung trainieren

Müssen Sie in der Schule oder im Studium den Hochsprung durchführen, können Sie mit gezielten Turnübungen dafür trainieren.

Trainieren mit Übungen für den Hochsprung.
Trainieren mit Übungen für den Hochsprung.

Was Sie benötigen:

  • Matte
  • Stange
  • Ausdauer

Einige Übungen für den Hochsprung

  • Beim Hochsprung müssen Sie aus dem Stand rückwärts über einen Stab, der zwischen zwei Stangen befestigt ist, springen. Hochleistungssportler legen die Messlatte etwas höher und springen mit einem Stab einige Meter hoch, um dann über die Stange zu gelangen. Im Sportunterricht ist es, genau wie im Hochleistungssport, üblich, den Sprung mit einigem Anlauf zu absolvieren, um mehr Schwung zu bekommen.
  • Um den Hochsprung zu trainieren, können Sie mit einfachen Sprungübungen ohne Stange üben. Wichtig ist, dass Sie genug Körperbeherrschung aufbauen, um sich über die Stange schwingen zu können, ohne diese zu berühren.
  • Zunächst machen Sie einfache Laufübungen, um den Anlauf beim Hochsprung zu trainieren. Laufen Sie eine kurze gerade Strecke und steigern Sie dabei das Tempo.
  • Um die richtige Haltung zu trainieren, verfahren Sie wie eben beschrieben, beginnen jedoch bei den letzten drei Schritten, Ihren Körper in eine leichte Rücklage zu bringen.
  • Um den Absprung zu trainieren, erweitern Sie die vorangegangen Übungen. Sie laufen an, beginnen sich zu drehen, nehmen Ihre Arme leicht nach oben, um mehr Schwung zu erhalten und springen von einem Bein ab. Sollten Sie bereits an der Stange üben können und eine Sicherheitsmatte aufgebaut haben, versuchen Sie in dieser Bewegung bereits über die Stange zu gelangen.
  • Sollten die Übungen nicht zum gewünschten Erfolg führen, kann es sein, dass die Angst vor der Stange zu groß ist oder das richtige Sprungbein noch nicht gefunden ist. Probieren Sie in diesem Fall beide Beine aus, um zu sehen, mit welchem es besser klappt.
  • Um die Angst vor der Stange zu überwinden, ist es hilfreich, den Hochsprung zuerst ohne Stange zu üben. Verfahren Sie, wie oben beschrieben, stellen Sie sich eine Stange vor und lassen Sie sich auf die Matte fallen. Alternativ dazu können Sie zudem vorwärts über die Stange rollen oder mit beiden Beinen drüber springen.
  • Wenn Sie regelmäßig die korrekte Haltung und Bewegung trainieren, werden Sie mit Sicherheit den erfolgreichen Hochsprung schaffen.
Teilen: