Alle Kategorien
Suche

Mit T9 SMS schreiben - das sollten Sie beachten

Mit der Eingabehilfe T9 lässt sich eine SMS um einiges schneller verfassen. Was Sie dabei beachten sollten und wie Sie die Funktion einrichten, erfahren Sie in dieser Anleitung.

SMS schneller verfassen - so geht's
SMS schneller verfassen - so geht's

Die T9-Funktion aktivieren

  1. Sollten Sie über ein modernes Smartphone verfügen, ist es sehr unwahrscheinlich, dass das System noch mit T9 arbeitet. Die Hersteller neigen dazu, ihre eigenen Standards einzurichten und dadurch auf T9 zu verzichten. Wenn Sie aber ein älteres Handy nutzen, öffnen Sie die SMS-Funktion.
  2. Sie können nun bei den meisten Modellen die Eingabehilfe T9 einrichten, indem Sie auf die *-Taste (Sternchen-Taste) unten links klicken. Sie sehen in der oberen Leiste des Fensters ein kleines Symbol "t9". Damit wurde die Eingabehilfe erfolgreich aktiviert.

Was beim Schreiben einer SMS zu beachten ist

  • Mit der Nutzung von T9 ist es nicht mehr notwendig, jeden Buchstaben einzeln einzugeben. Klicken Sie nur auf die Taste, unter welcher sich der Buchstabe befindet. Ein Beispiel: Möchten Sie das Wort "Hi" schreiben, drücken Sie zweimal auf die Taste "4", da die Buchstaben "h" und "i" auf diese Taste gelegt sind. 
  • Es wird vor allem am Anfang vorkommen, dass die Eingabehilfe einige Wörter nicht kennt. Möchten Sie beispielsweise in einer SMS den Begriff "Helpster" schreiben, muss das Programm diesen erst lernen. Geben Sie hierzu den Begriff Buchstabe für Buchstabe ein. Die meisten Systeme merken sich die neuen Begriffe automatisch.
  • Wenn für die von Ihnen eingegebene Zahlenkombination mehrere mögliche Wörter möglich sind, müssen Sie aus der vorgeschlagenen Liste das gewünschte Wort aussuchen. Klicken Sie hierzu auf das Wort, um eine Drop-down-Liste zu sehen oder wählen Sie mit den Pfeiltasten rechts und links das Wort aus. 
  • Überprüfen Sie zusätzlich in den Einstellungen, dass Ihr Handy für die richtige Sprache eingestellt wurde. Möchten Sie eine SMS auf Deutsch schreiben, werden Sie mit T9 nicht zurechtkommen, wenn das System auf beispielsweise in Englisch eingestellt ist.
Teilen: