Alle Kategorien
Suche

Mit PayPal überweisen – so geht's

Haben Sie etwas in einem Online-Shop gekauft und sind Paypal-Kunde, können Sie Ihr Geld auch per Paypal überweisen, insofern diese Zahlungsmethode anerkannt wird.

Mit Paypal können Sie Überweisungen tätigen.
Mit Paypal können Sie Überweisungen tätigen.

Mit einem Online-Konto bei Paypal können Sie Geld zu anderen Paypal-Konten in Sekundenschnelle überweisen.

Überweisungen mit Paypal machen

Am einfachsten können Sie Überweisungen mit Paypal machen, wenn Sie in einem Online-Shop einkaufen und dort die Zahlart Paypal auswählen. Nachdem der Bestellvorgang abgeschlossen ist, werden Sie direkt zur Webseite von Paypal geleitet.

  1. Loggen Sie sich dort mit Ihren Zugangsdaten, die zum Paypal-Konto gehören, ein.
  2. Auf der nächsten Seite wählen Sie dann, wie Sie bezahlen möchten. Sie können entweder Geld von Ihrem Bankkonto auf Ihr Paypal-Konto überweisen, den Betrag vom Konto oder der Kreditkarte abbuchen lassen.
  3. Im nächsten Schritt überprüfen Sie dann nochmal Ihre Rechnung, den Betrag, die Zahlart und den Empfänger. Anschließend schließen Sie den Zahlungsvorgang ab und sind mit dem Überweisen fertig.

Mit dem Online-Konto Geld überweisen

  1. Alternativ zu der eben genannten Vorgehensweise können Sie Ihr auch direkt über Paypal überweisen. Dafür rufen Sie die Webseite des Anbieters auf und loggen sich mit Ihren Zugangsdaten ein.
  2. Gehen Sie anschließend oben in der Menüleiste auf den Reiter 'Geld senden'.
  3. Sie können im Anschluss daran auswählen, ob Sie online Geld senden oder eine ebay-Zahlung vornehmen möchten. Wählen Sie die ebay-Zahlung sind die Empfängerdaten bereits eingetragen und Sie brauchen die Überweisung nur bestätigen.
  4. Möchten Sie stattdessen online Geld versenden, müssen Sie im nächsten Schritt eine gültige E-Mail-Adresse des Empfängers eingeben. Dieser muss ebenfalls über ein Paypal-Konto verfügen und Ihr Konto muss ausreichend gedeckt sein.
  5. Fügen Sie anschließend den zu überweisenden Betrag ein und bestätigen Sie auf der Folgeseite, dass Sie die Zahlung senden möchten. Dann sind Sie fertig.

Denken Sie beim Überweisen mit Paypal immer daran, dass Gebühren anfallen können. Informationen dazu finden Sie auf der Webseite.

Teilen: