Alle Kategorien
Suche

Mit Magnum-Eis eine Eistorte selber machen - so geht's

Mit Magnum-Eis eine Eistorte selber machen - so geht´s2:19
Video von Isabel Wirdl-Weichhaus2:19

Aus dem beliebten Magnum-Eis können Sie auch eine Eistorte selber machen. Das geht einfach und recht schnell und kommt bei großen und kleinen Freunden von Magnum-Eis gut an.

Was Sie benötigen:

  • Springform 18 cm Durchmesser
  • Zwei Packungen Temptation Mini Caramel & Almond (12 Mini-Eis)
  • 200 g Cornflakes
  • 100 g weiche Butter
  • 100 g Haselnusskrokant
  • 400 g Sahne
  • Sahnesteif
  • Eine Packung Magnum Caramel Nuts (6 Eis)
  • 400 g Sahne

Torte aus Magnum-Eis

Magnum eignet sich nicht nur zum schnellen Essen. Sie können daraus auch Torten machen. Aus Magnum-Eis können Sie sogar ohne viel Mühe eine schöne Eistorte zaubern, mit Zutaten aus dem üblichen Grundvorrat. Ein Rezept geht zum Beispiel so:

  1. Stellen Sie die Springform für eine Stunde in den Gefrierschrank oder die Kühltruhe.
  2. Zerdrücken Sie Cornflakes (nach Belieben auch Frosties oder mit Nüssen und Honig) und vermischen die Brösel mit der weichen Butter. Verteilen Sie diese Mischung auf dem Boden der Springform und drücken diese fest an. Stellen diese wieder in die Kühlung.
  3. Schlagen Sie die Sahne steif und fügen Sahnesteif nach Anweisung zu. Zerteilen Sie die Magnum Caramel Nuts in Stücke, die etwas größer als eine Kirsche sind, und heben diese zusammen mit dem Krokant unter die Sahne. Füllen Sie die Mischung in die Springform und verteilen die 12 Magnum Temptation Mini Caramel & Almond so auf der Torte, dass die 12 Stiel des Eises nach innenweisen.
  4. Stellen Sie die Torte noch mal 1 Stunde in den Gefrierschrank. Kurz vor dem Verzehr nehmen Sie die Magnum-Eistorte aus der Kühlung, tauchen ein Messer in kochendes Wasser und lösen mithilfe des Messers den Rand der Springform. Dabei das Messer immer wieder in das heiße Wasser tauchen.
  5. Schneiden Sie nur so viele Stücke von der Magnum-Eistorte, wie verzehrt werden sollen, und stellen den Rest wieder in den Gefrierschrank.

Sie können auch andere Magnum Sorten verwenden, zum Beispiel welche mit Früchten. In dem Fall heben Sie gefrorenes Obst unter die Sahne statt des Krokants. Magnum-Eistorten sind auch ein tolles Dessert im Sommer.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos