Alle Kategorien
Suche

Mit Liegestütze Muskeln aufbauen - so geht's

Sie möchten sich Armmuskeln aufbauen und möchten es mit Liegestütze probieren? Oder Sie brauchen eine Methode, um sich fit zu halten? Dabei gibt es einfache Tipps, wie Sie mit Liegestütze Ihren Körper in Form bringen können.

Muskeln richtig aufbauen
Muskeln richtig aufbauen

Was Sie benötigen:

  • Bodenmatte

Liegestütze richtig anwenden

Durch Liegestütze können Sie gezielt Oberarmmuskeln aufbauen, allerdings sollten Sie dabei auf die richtige Anwendung achten.

  • Um Ihre Knochen nicht unnötig zu strapazieren, legen Sie sich eine Matte auf den Boden, da Steinboden sehr schmerzhaft werden kann.
  • Nun machen Sie sich etwas warm, damit Ihre Muskeln sich an die Arbeit schneller gewöhnen können und Sie nicht so schnell Muskelkater bekommen.
  • Wenn Sie das erste Mal Liegestütze machen, fangen Sie langsam an. Zu erst sollten Sie auf den Knien versuchen, Ihren Körper mit den Armen zu heben, damit Ihre Muskeln sich an die neuen Übungen gewöhnen können.
  • Vergessen Sie dabei nicht das gleichmäßige Atmen. Sollte es Ihnen zu anstrengend sein, machen Sie lieber kurze Pausen dazwischen.
  • Setzen Sie sich nicht unter Druck. Jeder Bodybuilder hat mal klein angefangen.
  • Wenn Sie merken, dass es Ihnen leichter fällt, können Sie nun anstatt auf Knien auf den Fußspitzen trainieren. Sie werden gleich merken, dass es noch anstrengender wird. Daher auch hier die Pausen nicht vergessen.

Muskeln aufbauen

  • Wenn Sie professionell Muskeln aufbauen möchten, sollten Sie sich einen Trainingsplan zusammenbasteln.
  • Schauen Sie darauf, dass Sie an drei Tagen die Wochen für 2 Stunden trainieren können. Die Pausen sind hier mitgerechnet.
  • Wenn Sie eine Routine in die Liegestütze bekommen, können Sie es auch einmal mit nur einem Arm versuchen, um das Ergebnis zu verstärken. Vergessen Sie aber nicht, sich auch hier vorher aufzuwärmen, um die Muskeln zu schonen.
  • Auch auf die Ernährung kommt es an. Sie können darauf schauen, dass Sie sich sehr eiweißhaltig ernähren. Oder auch Eiweißdrinks zu sich nehmen.
  • Allerdings sollten Sie, wenn Sie dies mit einer Diät verbinden möchten, den Arzt aufsuchen und sich beraten lassen.

So können Sie mit Liegestütze Ihre Oberarmmuskeln richtig aufbauen.

Teilen: