Alle Kategorien
Suche

Mit HTML einen Index erstellen - so geht's

Mit HTML einen Index erstellen - so geht's2:38
Video von Bruno Franke2:38

Eine HTML-Index-Seite erstellen geht ganz einfach. Mit nur wenigen Zeilen HTML-Code erstellen Sie im World Wide Web Ihre eigene Präsenz.

Was Sie benötigen:

  • Texteditor
  • evtl. speziellen HTML-Editor

Die Datei index.html stellt die Startseite Ihrer Internetpräsenz dar, auf der der Besucher erste Informationen erhält. Die Startseite ist also sozusagen Ihre Empfangsdame und leitet den Besucher über Links auf die Folgeseiten weiter, auf denen die eigentlichen Informationen stehen.

Vorbereitung der Datei index.html

  1. Öffnen Sie Ihren Texteditor. Unter Windows finden Sie diesen unter: Start -> Programme -> Zubehör.
  2. Im geöffneten Editor klicken Sie als Erstes in der oberen linken Ecke auf "Datei", wodurch sich ein Textmenü öffnet.
  3. Wählen Sie den Punkt "Speichern unter" aus.
  4. Anschließend öffnet sich ein neues Fenster, in dem Sie unter "Dateityp" von "Textdateien (*.txt)" auf "alle Dateien" umstellen müssen.
  5. Nun tragen Sie unter "Dateiname" index.html ein und bestätigen die Eingabe mit einem Klick auf Speichern.

Mit diesen 5 Schritten haben Sie eine leere Index-Datei in Ihren Eigenen Dateien erstellt. Jetzt muss diese Datei noch mit Leben gefüllt werden.

Die Datei mit Leben füllen

Öffnen Sie nun die zuvor erstellte leere index.hml, damit Sie mit der eigentlichen Programmierung beginnen können. HTML arbeitet dabei mit Tags, das sind Markierungen, welche den Anfang und das Ende eines Elements kennzeichnen.

  1. Als Erstes tragen Sie in die erste Zeile den Tag "<html>" ein, dadurch teilen Sie dem Browser mit, dass er mit der Sprache html kommuniziert.
  2. In der nächsten Zeile tragen Sie "<head>" als Start-Tag ein.
  3. In der dritten Zeile folgt der Tag "<title>", gefolgt von dem Namen der Webseite. Abschließend folgt der Abschluss-Tag </title> .
  4. Nun folgt der Abschluss Tag "</head>".
  5. Eine weitere neue Zeile folgt, auf der nun das Tag "<body>" steht. Hier tragen Sie den eigentlichen Text Ihrer Webseite ein z. B. Meine Homepage, die Beschreibung Ihrer Seite etc.
  6. Anschließend folgt wieder ein Abschluss-Tag, diesmal für body "</body>"
  7. In der letzten Zeile tragen Sie den Abschluss Tag für html ein "</html>"
  8. Zum Schluss Speichern Sie die Datei ab.

Damit ist der Einstieg in die Welt der html Programmierung geschafft, wenn Sie jetzt den Webseitendesigner in sich enteckt haben, finden Sie bei Selfhtml eine sehr gute Einsteigerseite.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos