Alle Kategorien
Suche

Mit Haferflocken abnehmen - Rezeptideen zum gesunden Gewichtsverlust

Haferflocken gelten als Grundnahrungsmittel. Sie enthalten 70 Prozent Kohlenhydrate sowie 15 Prozent Eiweiß und verfügen über einen hohen Gehalt an ungesättigten Fettsäuren. Aus diesem Grund sollten Sie, selbst wenn Sie abnehmen wollen, nicht auf Haferflocken verzichten. Außerdem gibt es eine Vielzahl von tollen Rezepten, wie Sie Haferflocken verwenden können.

Haferflocken sind ein wertvolles Grundnahrungsmittel.
Haferflocken sind ein wertvolles Grundnahrungsmittel.

Zutaten:

  • Zutaten für 2 Personen
  • Rezept A
  • 1,5 Tassen Haferflocken
  • 2 EL Butter
  • Obst
  • Honig (wenn nötig)
  • Rezept B
  • 1 Ei
  • 50 g Vollkornmehl
  • 50 g Haferflocken
  • 0,5 l Milch
  • Oliven- oder Sonnenblumenöl

Geröstete Haferflocken - ein schmackhaftes Frühstück zum Abnehmen

  1. Lassen Sie die Butter in einer beschichteten Pfanne schmelzen.

  2. Rühren Sie die Haferflocken ein und warten Sie, bis sie das Fett aufgenommen haben. Dies können Sie leicht feststellen, denn die Haferflocken klumpen zusammen, wenn das geschehen ist.

  3. Passen Sie auf, dass die Haferflocken nicht anbrennen. Dies verhindern Sie, indem Sie die Pfanne immer im Blick haben und so oft wie nötig umrühren.

  4. Füllen Sie die gerösteten Flocken in eine Müslischale um und vermischen Sie sie mit Ihrem Lieblingsobst.

Wenn Sie abnehmen wollen, sollten Sie auf extra Zucker verzichten. Das Obst liefert genügend natürliche Süße. Wenn Sie unbedingt nachsüßen wollen, sollten Sie dies mit Honig tun.

Pfannkuchen mit Haferflocken - ein herzhaftes Mittagessen

  1. Schlagen Sie das Ei auf und verrühren Sie es mit Mehl in einer Küchenschüssel.

  2. Fügen Sie 0,5 Liter Milch und die Haferflocken hinzu. Auf diese Weise produzieren Sie den Teig für die Pfannkuchen.

  3. Lassen Sie nun den Teig ungefähr zehn Minuten ruhen.

  4. Lassen Sie etwas Öl in der Pfanne heiß werden und füllen Sie den Teig in die Pfanne. Sie können sich entscheiden, ob Sie einen großen oder mehrere kleine Pfannkuchen backen wollen.

  5. Sie können Ihre Pfannkuchen als Süßspeise mit Quark und Früchten oder pikant mit Schinken und/oder Käse genießen.

Da Haferflocken, wie in der Einleitung schon erwähnt, sehr viele Kohlenhydrate liefern, sollten Sie unbedingt das Abnehmen durch sportliche Aktivitäten unterstützen. Dies ist vor allen Dingen dann wichtig, wenn Sie viel im Sitzen arbeiten. Wählen Sie sich einfach eine Sportart aus, an der Sie Freude haben. Außerdem sollten Sie auf ein üppiges Abendessen verzichten und stattdessen noch mal ein bis zwei Stücke Obst essen. Wenn Sie sich an diese Regeln halten, können Sie abnehmen und haben gleichzeitig ein wertvolles Grundnahrungsmittel in Ihren Ernährungsplan integriert.

Teilen:
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.