Alle ThemenSuche
powered by

Mit einer Englisch-Lernsoftware Vokalen lernen - so geht's

Echte Karteikarten und Papierzettel waren gestern - lernen Sie effektiv Englisch am Computer mit einer Lernsoftware. Hier lesen Sie, wie es geht.

Weiterlesen

Lernen Sie Vokabeln mit der neuen Lernsoftware!
Lernen Sie Vokabeln mit der neuen Lernsoftware!

Um Englisch zu lernen, können Sie sich Vokabeln aufschreiben, auf Band sprechen und anhören, sie vor sich hinsprechen - aber haben Sie es schon einmal mit einer Lernsoftware versucht? Das Programm "Vokabel Trainer" ist für alle Sprachen geeignet, bietet verschiedene Lernmethoden und ist darüber hinaus auch noch kostenlos. Die Software ist einfach in der Handhabung und überzeugt durch eine große Funktionsvielfalt. Mittlerweile gibt es den Trainer in Version 5.0.4, welche Ihnen einfach, effektiv und kurzweilig die Möglichkeit bietet, Ihre Vokabeln am Rechner zu verwalten und zu lernen.

So lernen Sie Englisch per Lernsoftware

  1. Laden Sie den Vokabel Trainer von der Internetseite www.vt-online.net herunter.
  2. Installieren Sie die Lernsoftware auf Ihrem Computer.
  3. Beim ersten Programmstart muss zuerst ein Benutzer angelegt werden. Erstellen Sie ein Benutzerprofil, indem Sie einen Namen eingeben und auf "Hinzufügen" klicken. 
  4. Das Programm wechselt automatisch zur Anmeldung. Klicken Sie auf den von Ihnen eingegebenen Namen und anschließend unten auf "Anmelden", um sich mit dem neu angelegten Benutzerprofil anzumelden.
  5. Sie können eigene Lektionen mit Vokabeln anlegen. Wählen Sie dazu im Register "Meine Lektionen" aus und klicken anschließend auf "Lektionen-Editor".
  6. Wählen Sie "Neue Lektionen" aus.
  7. Nun können Sie Ihre Englisch-Vokabeln mittels Eingabe-Assistenten eingeben, der sich auf der linken Seite befindet.
  8. Haben Sie alle Vokabeln einer Lektion eingegeben, speichern Sie diese mit einem Mausklick auf "Speichern".
  9. Um die von Ihnen eingegebenen Vokabeln am Computer zu lernen, können Sie aus drei verschiedenen Lern-Methoden wählen. Die "Standard-Methode" gibt Ihnen Vokabeln bzw. Übersetzungen vor, zu denen Sie die richtige Antwort geben müssen. Bei "Multiple-Choice-Methode" werden Ihnen zu den Vokabeln drei Antwortmöglichkeiten angeboten, aus der Sie die richtige wählen müssen. Bei der "Ticker-Methode" werden Ihnen die Vokabeln nacheinander samt Übersetzung angezeigt. Diese Methode eignet sich besonders, um sich neue Vokabeln einzuprägen.
  10. Sie können sich vom Vokabel Trainer auch eine Bewertung Ihres Lernerfolges anzeigen lassen. Die Wertung erfolgt hierbei in Sternen.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

GVU-Trojaner entfernen - so geht's
Thomas Müller
Computer

GVU-Trojaner entfernen - so geht's

Immer wieder werden Computer-User Opfer des GVU-Trojaners, während sie im Internet surfen. Doch diese Malware, deren einziger Zweck darin besteht, einen Erpressungsversuch zu …

TomTom aktualisieren - so geht´s
Tobias Gawrisch
Computer

TomTom aktualisieren - so geht's

Die Navigationsgeräte von TomTom sind beliebter denn je. Dabei ist es bei jedem Navigationsgerät wichtig, immer mit dem neusten Kartenmaterial ausgestattet zu sein. TomTom …

Anleitung - Windows 7 formatieren
Filip Jünger
Computer

Anleitung - Windows 7 formatieren

Mit jeder Windows Version kommen neue Änderungen hinzu. So auch bei Windows 7. So stehen manche Funktionen plötzlich an ganz anderer Stelle und selbst der erfahrene Benutzer …

Google Chrome - Design ändern
Leon Schwarz
Computer

Google Chrome - Design ändern

Der Browser Google Chrome ist ein leicht zu bedienendes Programm, mittels dessen Sie sich in den Weiten des Internets bewegen können. Das Design von Google Chrome kann überdies …

Ähnliche Artikel

Englisch kann man auch erfolgreich selber lernen.
Liane Spindler
Weiterbildung

Englisch selber lernen - so haben Sie Erfolg

Die Weltsprache Englisch wird nicht nur im Beruf, sondern auch privat zunehmend wichtiger. Haben Sie keine Zeit oder kein Geld, um erneut die Schulbank zu drücken, können Sie …

Eines der häufigsten englischen Wörter - der Shop
Silvia Huppertz
Weiterbildung

4 englische Wörter, die man im Deutschen verwendet

Mittlerweile gibt es viele englische Wörter, die man im Deutschen verwendet. Wenn Sie sich länger damit beschäftigen, fallen Ihnen sicherlich jede Menge davon ein. Denken Sie …

Englisch ist in den meisten Berufen Pflicht, frischen Sie also Ihre Kenntnisse regelmäßig auf.
Sabrina Jevsovar
Freizeit

Englisch auffrischen - schnell und leicht zum Erfolg

In vielen Berufen werden solide Englischkenntnisse vorausgesetzt, selbst dann, wenn sie sehr selten zum Einsatz kommen. Weil aber rostet, wer rastet, haben die wenigsten von …

Englisch nützt im späteren Leben immer etwas.
Diana Kossack
Kinder

Kinder und Englisch - Hilfreiches

Vor allem kleine Kinder lernen schnell eine neue Sprache. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich dabei um Englisch, Französisch oder Spanisch handelt. Wichtig ist die Art und …

Die englische Grammatik kann schwierig sein.
Diana Kossack
Schule

Gerundium in Englisch - Erklärung

Die englische Grammatik ist für viele ein Rätsel. Obwohl das Gerundium recht einfach ist, hilft manchmal nur eine möglichst simple Erklärung, um es zu verstehen.

Vokabeln mit digitalen Karteikarten online trainieren.
Kevin Höbig
Weiterbildung

Online Vokabeln lernen

Zum Erlernen einer Sprache gehört das regelmäßige Üben von Vokabeln. Um diese zu lernen, brauchen Sie nicht extra ein Vokabelheft führen, Karteikarten beschriften oder eine …

Schon gesehen?

Das könnte sie auch interessieren

Wenn das MacBook nicht mehr anspringt, kann dies unterschiedliche Ursachen haben.
Sabrina Friedrich
Computer

MacBook Pro geht nicht mehr an - was tun?

Ihr MacBook Pro geht ohne ersichtlichen Grund nicht mehr an und Sie wissen nicht was Sie tun sollen? Nur keine Panik - mit der richtigen Vorgehensweise kommen Sie der Ursache …

Ohne Visitenkarten scheinen Karrieren undenkbar.
Nora D. Augustin
Computer

Visitenkarten selber drucken kostenlos

Geschenkt bekommt man nichts wirklich hier auf Erden, das weiß man langsam - Visitenkarten selber kostenlos drucken, wie kann das sein, stutzt man. Wenn also Anbieter im Netz …