Alle Kategorien
Suche

Mit DVB-T kein Empfang - was Sie dagegen tun können

Mit DVB-T soll Fernsehempfang überall möglich sein. Allerdings gibt es Gebiete, in denen der Empfang nicht besonders gut ist. Dies kann zu Bildstörungen führen. Falls Sie mit DVB-T keinen Empfang haben sollten, gibt es ein paar Dinge, die Sie dagegen tun können.

Fernsehen mit DVB-T
Fernsehen mit DVB-T

Was Sie benötigen:

  • DVB-T Empfangsgerät
  • eventuell zusätzliche Antenne

Sie haben DVB-T und keinen Empfang

  • DVB-T bezeichnet digitales Fernsehen über eine terrestrische Antenne. Dies kann zum Beispiel eine Zimmerantenne sein. Durch diese ist nicht immer ein optimaler Empfang gewährleistet.
  • Der Vorteil von DVB-T besteht darin, dass keine Satellitenschüssel installiert werden muss. Leider ist in ländlichen Regionen der Empfang über DVB-T manchmal problematisch. Aber gerade hier ist der Empfang mit DVB-T nicht immer einwandfrei möglich.
  • In ländlichen Regionen werden meist leistungsstärkere Antennen benötigt, um einen einwandfreien Empfang zu ermöglichen, was den Aufwand für die Installation der Antenne schnell größer werden lässt.

So verbessern Sie den Fernsehempfang mit DVB-T

  • Eine Möglichkeit, den Empfang zu verbessern, besteht darin, mit dem Standort der Antenne des DVB-T-Empfängers zu experimentieren. Manchmal genügt es schon, die Antenne an einem günstigeren Ort zu platzieren. Vielleicht kennen Sie das von früher beim analogen Fernsehen, wo Sie die Antenne an verschiedenen Orten probeweise aufgestellt haben, bis der Empfang wie gewünscht erfolgte.
  • Konnten Sie den Empfang mit DVB-T durch diese Maßnahmen nicht verbessern oder haben Sie gar keinen Empfang, so besteht eine weitere Möglichkeit darin, eine stärkere Antenne zu verwenden. Die meisten Geräte besitzen eine Möglichkeit, eine leistungsstärkere Antenne anzuschließen. Dazu benötigen Sie eine stärkere Antenne, um den Empfang zu verbessern. Schließen Sie diese an den vorgesehenen Anschluss an und überprüfen Sie, ob das Ergebnis damit besser wird.

Es gibt eine Möglichkeit, mithilfe des Internets festzustellen, wie der Empfang über DVB-T in Ihrer Region ist. Dort können Sie beispielsweise sehen, wo sich der nächste Sendeturm für DVB-T befindet. Dies kann besonders in ländlichen Regionen hilfreich sein. Eventuell schauen Sie dort vor der Anschaffung eines DVB-T-Gerätes nach, ob diese sinnvoll ist.

Teilen: