Alle Kategorien
Suche

Mit dem Spinningrad zur Traumfigur - so geht's

Wer seine Figur formen möchte, kommt um Sport meist nicht herum. Eine besonders effektive Methode, um zur Traumfigur zu gelangen, ist das Training auf einem Spinningrad. Ob zu Hause oder im Fitnessstudio - so erreichen Sie Ihr Ziel garantiert.

Mit dem Spinningrad kommen Sie ganz einfach zur Traumfigur.
Mit dem Spinningrad kommen Sie ganz einfach zur Traumfigur.

Training auf dem Spinningrad

  • Das Training auf dem Spinningrad hat viele Vorteile. Gegenüber sonstigen Ausdauersportarten wie Walken oder Laufen kann man auch mit Gelenkbeschwerden trainieren, da das Körpergewicht abgenommen wird und man die Gelenke so entlasten kann.
  • Da die Trittfrequenz, die Fahrweise und der Widerstand individuell einzustellen sind, kann man die Belastung sehr gut steigern und auf das persönliche Trainingsniveau anpassen. Somit eignet sich Spinning auch für Anfänger, lässt sich jedoch auch für Leistungssportler gestalten.
  • In den meisten Fitnessstudios finden oft Kurse statt, hier werden die Teilnehmer durch einen Trainier betreut und erhalten Anweisungen. So eignet sich das Spinningrad als Trainingsgerät auch für Sportneulinge, denn der Trainier achtet darauf, dass man sich nicht überfordert.
  • Wer zu Hause mit dem Spinningrad trainieren möchte, sollte vorher einen Kurs belegen, um die Grundlagen zu lernen und das Training möglichst effektiv zu gestalten.
  • Da die Ausdauer trainiert wird, steigert man so auch langfristig den Grundumsatz des Körpers und verliert so rasch Gewicht. Es ist ratsam, begleitend noch Muskelaufbau zu betreiben, denn beim Spinning wird der Oberkörper kaum trainiert und die wichtigen Rumpfmuskeln werden nicht angesprochen.
  • Das Training in einer Gruppe wirkt oftmals motivierender als das Training alleine. Daher ist Training mit dem Spinningrad besonders für Leute geeignet, die sich alleine schwer motivieren können. Auch das Durchhalten ist einfacher, wenn man in einer Gruppe trainiert.
Teilen:
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.