Alle Kategorien
Suche

Mit dem HP Deskjet F4180 scannen - so geht's

Mit dem HP Deskjet F4180 können Sie nicht nur drucken, sondern auch scannen. Dies wird Ihnen sehr einfach, ohne Studium der Bedienungsanleitung gelingen.

Der HP Deskjet F4180 ist ein Multifunktionsgerät.
Der HP Deskjet F4180 ist ein Multifunktionsgerät.

Möchten Sie sich ein schlankes und funktionales Gerät kaufen, mit dem Sie nicht nur drucken, sondern auch scannen können, sollten Sie sich den HP Deskjet F4180 anschauen. HP bietet einen Drucker an, der gleichzeitig mit einem Flachbettscanner und einem Kopierer kombiniert ist. Die Einrichtung ist sehr einfach und Sie können das Gerät ohne Bedienungsanleitung oder besondere Vorkenntnisse nutzen.

Verbinden Sie den HP Deskjet F4180 richtig

  • Den Drucker können Sie per USB mit Ihrem Computer verbinden. Eine Netzwerkfunktion besitzt das Gerät nicht. Sie können ihn dennoch im Netzwerk nutzen, wenn Sie einen Router mit einer USB-Schnittstelle besitzen, der den Anschluss eines Druckers unterstützt. Aktuelle Router sind mit einer solchen Schnittstelle ausgestattet.
  • Ab Windows Vista ist keine Installation des Druckers mehr notwendig und auch das Mac-OS-Betriebssystem erkennt den Drucker selbstständig. Sie können ein Dokument scannen, indem Sie die Direktwahltaste nutzen oder den Scan vom Rechner aus starten.

Das Scannen können Sie direkt oder am Computer starten

  • Das Scannen ist mit dem Multifunktionsgerät sehr einfach. Schalten Sie Ihren Computer ein, legen Sie das zu scannende Dokument auf die Glasplatte und schließen Sie den Deckel. Drücken Sie die Direktwahltaste für das Scannen, um den Scan zu starten. Dies ist der einfachere Weg.
  • Wenn Sie den Scan direkt auf dem Computer starten möchte, benötigen Sie eine entsprechende Software. Diese befindet sich auf dem Datenträger, der dem Drucker beiliegt. Installieren Sie die Software und Sie können den Scan per Mausklick starten.

Vor dem Kauf eines HP Deskjet F4180 sollten Sie wissen, dass Sie mit recht hohen Folgekosten rechnen müssen, da das Gerät relativ viel Tinte verbraucht. Im Produkttest wurde ermittelt, dass eine Seite mit Schwarz-Weiß-Druck 4,7 Cent und mit Farbdruck 6,8 Cent kostet. Dies sollten Sie berücksichtigen, da es den günstigen Kaufpreis relativiert.

Teilen: