Alle Kategorien
Suche

Mit dem Balance Board Gewicht reduzieren - gute Übungen

Sie möchten abnehmen, sich aber das teure Fitness-Studio sparen? Erfahren Sie hier, wie Sie Ihr Gewicht ganz einfach mit einem Balance Board in den eigenen vier Wänden reduzieren können.

Gewicht verlieren und das Gleichgewicht halten
Gewicht verlieren und das Gleichgewicht halten © Rudolpho Duba / Pixelio

Das Balance Board ist ein tolles Hilfsmittel zum Abnehmen. Lesen Sie hier, welche Möglichkeiten Sie haben, um mit dem Balance Board Gewicht zu verlieren.

Gewicht verlieren mit dem Fitnessgerät

Das Balance Board ist ein Fitnessgerät, welches in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich ist. Alle Balance Boards sind so konzipiert, dass in erster Linie das Gleichgewicht gehalten werden muss. Das sieht zunächst leichter aus, als es ist. Mit dem Balance Board Gewicht zu verlieren, ist aber nicht schwierig. Durch Ihre Bemühungen, auf dem wackelnden Brett nicht ins Straucheln zu geraten, beanspruchen Sie automatisch alle Muskelpartien.

  • Einen konkreten Übungsplan für das Balance Board benötigen Sie gar nicht. Versuchen Sie zunächst, so lange wie möglich sicher auf dem Brett zu stehen. Nehmen Sie Ihre Arme zur Hilfe, um einen sicheren Stand zu garantieren. Gehen Sie dann in die Knie und achten Sie darauf, dass Sie die Muskeln anspannen.
  • Wenn Sie sicher auf dem Balance Board stehen können, beginnen Sie mit kleinen, federnden Bewegungen. Versuchen Sie, sich täglich 15 bis 20 Minuten Zeit für die Übungen auf dem Balance Board zu nehmen.

Das Balance Board für die Spielkonsole

  • Der Vorteil eines Balance Boards für die Spielkonsole ist der, dass Sie viele unterschiedliche Übungen absolvieren können, welches das Gerät Ihnen vorgibt und genau erläutert. So können Sie mit dem Balance Board Ihr Gewicht reduzieren, ohne einen Fuß vor die Tür setzen zu müssen. Das Gerät ermittelt Ihr Gewicht und Sie können Ihre Fortschritte mitverfolgen.
  • Besonders intensiv und gleichzeitig gelenkschonend ist Yoga auf dem Balance Board. Für Anfänger sind die Übungen eine Herausforderung, jedoch machen sie richtig Spaß. Bereits nach kurzer Zeit des Trainings werden Sie feststellen, dass Sie beweglicher werden und sich wohler in Ihrem Körper fühlen. Yogaübungen tragen zusätzlich dazu bei, dass Sie sich entspannen und die Muskeln gelockert werden.
  • Wenn Sie es bewegungsintensiver mögen, probieren Sie Liegestütze, Boxen oder Rudern aus. Dabei geraten Sie ins Schwitzen und werden die überflüssigen Pfunde schnell los.

Für ein optimales Training mit dem Balance Board gilt: Die Abwechslung macht's. So werden alle Muskeln gleichmäßig beansprucht und Sie nehmen gesund ab.

Teilen: