Alle Kategorien
Suche

Mit Book Collector Bücher verwalten

Mit der Software Book Collector können Sie sich einen Überblick über Ihre gesamte Büchersammlung verschaffen. Das Programm greift Ihnen sowohl bei der Erfassung als auch bei der Recherche unter die Arme, sodass auch große Bestände durch das Programm überschaubar bleiben. Die Verwaltung Ihrer Bücher wird so zum Kinderspiel.

Auch große Buchsammlungen lassen sich verwalten.
Auch große Buchsammlungen lassen sich verwalten.

Was Sie benötigen:

  • Book Collector 3.1 (Cobalt)

Verschiedene Versionen von Book Collector

Das Buchverwaltungsprogramm Book Collector ist genau auf die Bedürfnisse von Büchersammlern zugeschnitten: Innerhalb von Sekunden können Sie neue Bücher archivieren und somit einen digitalen Überblick über Ihre Sammlung behalten.

  • Dabei agiert das Programm automatisch. Es reicht in beinahe allen Fällen, die ISBN-Nummer des Buches in die Software einzugeben. Die Internetdatenbank von Book Collector enthält alle relevanten Informationen, wie beispielsweise Cover, Autor und Verlag und pflegt diese automatisch ein.
  • Es werden zwei Varianten angeboten: Die Standard-Version enthält den Zugang zur Internetdatenbank, es kann jedoch immer nur ein Buch nach dem anderen in die Datenbank eingetragen werden. Zudem ist die Suchfunktion nur mit Grundfunktionen ausgestattet. Eine Exportfunktion fehlt ebenfalls. Für "normale" Buchsammlungen reicht diese Version meist aus. 
  • Haben Sie eine etwas größere Sammlung, oder wollen Sie Ihre Sammlung öffentlich (bspw. als HTML) teilen, ist die Pro-Edition für Sie besser geeignet. Sie können mehrere Bücher gleichzeitig eingeben und verändern, zudem können Sie die Suchfunktion mit Operatoren wie "AND" oder "OR" nutzen, was die Verwaltung ähnlicher Bücher erleichtert.

Wollen Sie Book Collector vor dem Kauf testen, reicht dafür die kostenlose Probeversion, die auf der Webseite des Herstellers zum Download angeboten wird. Diese ist jedoch auf 100 Bücher beschränkt.

Verwaltung von Büchern mit Book Collector

Book Collector ist eine reine Download-Software, die Installation wird direkt nach dem Download über die Webseite gestartet. Danach ist die Software ohne weitere Umschweife direkt einsatzbereit.

  1. Starten Sie Book Collector, beispielsweise durch einen Doppelklick auf das Symbol auf dem Desktop.
  2. Nachdem das Programm zum ersten Mal geladen wurde, erscheint in der linken Bildschirmhälfte eine vorgegebene Beispieldatenbank, mit der Sie die Funktionen des Programms erkunden können. Möchten Sie direkt eine eigene Buchdatenbank starten, klicken Sie nun auf "Datei" - "Neue Datenbank" im Hauptmenü.
  3. Nun können Sie direkt mit dem Erfassen Ihrer Bücher beginnen. Klicken Sie dazu auf die Symbolschaltfläche "+".
  4. Geben Sie nun die ISBN-Nummer des ersten Buchs ein. Sie finden Sie als Barcode meist auf der Rückseite des Buches. Bestätigen Sie dann Ihre Eingabe mit "Jetzt suchen".
  5. Book Collector wird nun anhand der ISBN alle vorhandenen Informationen aus dem Internet abrufen und anzeigen. Sie haben noch die Möglichkeit, diese für Ihre lokale Datenbank zu modifizieren. Sind alle Daten korrekt, klicken Sie anschließend auf "Markierte hinzufügen".

Wiederholen Sie diese Schritte, bis Sie alle Bücher Ihrer Sammlung in die digitale Buchverwaltung eingetragen haben. Nun haben Sie die Möglichkeit, Ihre gesamten Bücher visuell ansprechend zu verwalten.

Teilen: