Alle Kategorien
Suche

Mit BH schlafen schädlich? - Das sollten Sie beachten

Manche Frauen schlafen wie Gott sie erschuf, andere tragen einen warmen Schlafanzug, wieder andere sexy Dessous oder ihren BH. Welcher Gruppe gehören Sie an? Wenn Sie sich schon gefragt haben, ob es schädlich ist, mit dem BH zu schlafen, erfahren Sie in diesem Wissens-Ratgeber alles Wichtige.

Bequemlichkeit geht im Schlaf vor.
Bequemlichkeit geht im Schlaf vor.

Nachts mit dem BH schlafen

  • Ob Sie nachts einen BH anziehen oder ohne schlafen, ist sicherlich eine Frage der persönlichen Vorliebe. Wenn Ihr BH gut sitzt, ist es aber nicht schädlich im medizinischen Sinn, ihn nachts zu tragen.
  • Allerdings sollte Ihr BH, wenn Sie ihn rund um die Uhr tragen möchten, wirklich gut sitzen und die Brust nicht einengen. Ein BH, der Ihre Brust quetscht, ist schädlicher, als ihn nachts zu tragen. 
  • Die meisten Frauen tragen die falsche BH-Größe, ohne es zu wissen. Gehen Sie daher in ein Unterwäsche-Fachgeschäft und lassen Ihre Brust vermessen. So finden Sie schnell einen BH, in dem Sie und Ihre Brust sich wohlfühlen werden.
  • Sie sollten aber nicht denken, dass durch das andauernde Tragen eines BHs die Brust vor dem Herunterhängen geschützt wird.
  • Ihre Brust fängt im Laufe der Zeit an, zu hängen, dies ist ein natürlicher Vorgang; auch wenn die meisten Frauen viel unternehmen, um dagegen anzugehen. Das Drüsengewebe der Brust nimmt mit den Wechseljahren ab, das Bindegewebe ist nicht mehr so elastisch, die Haut wird schlaffer und faltig - all diese Faktoren führen dazu, dass die Brust dem Weg der Schwerkraft folgt. Auch wenn Sie nachts mit einem BH schlafen, werden Sie diese Vorgänge nicht aufhalten können.
  • Ihr Brustmuskel ist in der Zeit, in der Sie einen BH tragen, sozusagen arbeitslos. Ein gut aufgebauter Brustmuskel kann aber einiges bewirken, damit Ihre Brust wohl geformt bleibt. Machen Sie regelmäßig Übungen, die Ihren Brustmuskel stärken.

Schädliches im Schlafzimmer vermeiden

  • Mit einem BH nachts zu schlafen, ist weder für Sie noch für Ihre Brust schädlich; vorausgesetzt, der BH hat einen bequemen Sitz. Allerdings können andere Faktoren in Ihrem Schlafzimmer für Sie schädlich sein und Sie am Schlafen hindern.
  • Ihr Schlafzimmer sollte relativ kühl sein. Zwischen 16 und 18 Grad werden häufig als ideale Schlaftemperatur empfohlen. Schlafen Sie bei höheren Temperaturen, kann sich dies durch Schlafstörungen, Kopfschmerzen und Konzentrationsmangel am Tag äußern.
  • Schädlich ist es außerdem, wenn Sie Ihr Schlafzimmer nicht ausreichend lüften. Kurz bevor Sie schlafen gehen, öffnen Sie noch einmal die Fenster und lassen frische Luft hinein. Diese brauchen Sie in der Nacht, um morgens erholt aufzuwachen.
  • Neben einem gut sitzenden BH sollten Sie Wert darauf legen, dass Ihre weitere Nachtwäsche ebenfalls über einen guten Sitz verfügt. Wenn Sie nachts aufwachen, weil eine schlecht sitzende Schlafanzughose Sie einengt oder ein sexy Dessous verrutscht, nützt Ihnen das hübsche Aussehen der Nachtwäsche wenig. Legen Sie mehr Wert auf einen guten Sitz, damit Sie durchschlafen können.
Teilen:
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.