Alle Kategorien
Suche

Mirabellensaft selber machen - so gelingt's

Mirabellensaft selber machen - so gelingt's1:15
Video von Bianca Koring1:15

Mirabellen sind besonders beliebt wenn es um Kuchen, Torten und Marmelade geht. Doch auch als Saft eignen sich Mirabellen sehr gut. Er schmeckt und gleichzeitig ist er sehr gesund. Noch gesünder wird es wenn Sie ihn selbst herstellen. Wie es geht, erfahren Sie im Folgenden.

Was Sie benötigen:

  • 3 Kg Mirabellen
  • 200 g Zucker
  • 3 Sternanis
  • Dampfentsafter
  • Fleischklopfer oder Hammer
  • Gefrierbeutel

Leckerer und gesunder Mirabellensaft

Köstlich, köstlich köstlich. Die kleinen gelborangenfarbenen Früchte sind einfach lecker und so süß. Kein Wunder, dass die beliebten Früchte gern verzehrt werden. Außerdem enthalten Mirabellen ein Haufen Vitamine und eigenen sich besonders auch als Saft sehr gut. Sie denken es ist zu aufwendig? Keineswegs. Der Mirabellensaft geht leichter und einfach, als man denkt.

  • Gerade im Sommer sind Säfte eine willkommene Abwechslung.
  • Wenn der Mirabellensaft im Kühlschrank aufbewahrt wird, ist er zudem angenehm erfrischend.
  • Der Vitamingehalt ist besonders hoch, wenn Sie ihn selbst herstellen.

So einfach stellen Sie Mirabellensaft her

Damit Sie Ihren Mirabellensaft im Dampfentsafter zubereiten können, sollten die Mirabellen zuvor entsteint werden. Manche lassen die Steine auch in den Früchten, dennoch lohnt es sich, wenn Sie die Arbeit vorher erledigen. Das Ergebnis wird einfach besser.

  1. Nehmen Sie einen Gefrierbeutel und geben Sie die Mirabellen hinein. Es werden nicht alle gleichzeitig hineinpassen, daher können Sie mehrere Beutel verwenden, oder nach und nach die anderen in den schon benutzten Beutel füllen.
  2. Jetzt können Sie die Mirabellen mit einem schweren Gegenstand etwas klein quetschen (klopfen). Dazu eignet sich ein Fleischklopfer ganz gut, wenn Sie keinen haben, ein Hammer leistet hier auch seinen Dienst.
  3. Haben Sie alle klein gemacht, können Sie die Früchte in den Dampfentsafter geben. Geben Sie aber nur die Hälfte der Früchte hinein.
  4. Auf die Mirabellen geben Sie dann den Sternanis.
  5. Die restlichen Mirabellen können Sie jetzt mit in den Dampfentsafter geben.
  6. Zum Schluss geben Sie den Zucker hinzu.
  7. Damit es ein leckerer Mirabellensaft wird, verschließen Sie den Entsafter mit einem Deckel und lassen es ca. 1 Stunde entsaften.

Fertig ist Ihr leckerer Mirabellensaft.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos