Alle Kategorien
Suche

Mirabellenmarmelade - Rezept mit den süßen Früchten

Mirabellenmarmelade - Rezept mit den süßen Früchten1:35
Video von Bianca Koring1:35

Zu einem der beliebtesten Brotaufstriche zählt die Marmelade. Wenn Sie einmal ein bisschen Abwechslung möchten, können Sie eine leckere Mirabellenmarmelade ausprobieren. Wie Sie diese selber machen können, zeigt Ihnen folgende Anleitung.

Zutaten:

  • Mirabellenmarmelade für 12 Portionen:
  • ca. 2 kg Mirabellen (etwas mehr, da sie entsteint werden müssen)
  • 2 kg Gelierzucker 1:1
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • ca. 12 Esslöffel Zitronensaft

Vorbereitung der Mirabellenmarmelade

Damit die Mirabellenmarmelade eine ganz besondere Note erhält, können Sie mit dieser Anleitung Ihre Marmelade einfach selber herstellen. Dabei hat sicher auch die ganze Familie Spaß.

  1. Bevor Sie mit der Zubereitung der Mirabellenmarmelade beginnen können, müssen die Mirabellen entsteint werden.
  2. Haben Sie alle von ihren Steinen befreit, können Sie die Mirabellen abwiegen. Es sollten dann 2 kg Mirabellen sein.
  3. Nehmen Sie einen Topf und geben Sie die Mirabellen hinein. Der Topf sollte groß genug für alle sein.
  4. Sie können den Topf auf niedrige Stufe auf den Herd stellen, sodass die Mirabellen nur etwas erwärmt werden.
  5. Den Gelierzucker können Sie nun unter Rühren mit in den Topf geben und alles ca. 1 Stunde ziehen lassen. Wichtig: Die Temperatur darf wirklich nur gering sein, da ansonsten die Mirabellen anbrennen könnten.

Herstellung der Mirabellenmarmelade 

  1. Sind die Mirabellen schön mit dem Zucker durchgezogen, kann jetzt der Zitronensaft hineingegeben werden. Ganz nach Ihrem Geschmack können Sie weniger oder mehr Zitronensaft dazugeben.
  2. Rühren Sie das Ganze gut um.
  3. Anschließend fügen Sie den Vanillezucker hinzu und lassen alles aufkochen. Die Temperatur auf mittlere Hitze zu stellen, reicht vollkommen aus. Dabei sollten Sie beim Topf stehen bleiben und durchgängig rühren. Dass jetzt was anbrennen kann, passiert schnell.
  4. Lassen Sie die Marmelade ungefähr 10 bis 15 Minuten köcheln - so lange, bis sie schön geliert ist.
  5. Danach können Sie die Mirabellenmarmelade in schöne Marmeladengläser füllen.

Mit diesem Rezept haben Sie eine leckere Mirabellenmarmelade hergestellt, die sicher auch Gästen und der ganzen Familie schmeckt.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos