Alle Kategorien
Suche

Minutensteak braten - so gelingt's

Minutensteak braten - so gelingt´s1:34
Video von helpster1:34

Minutensteaks können ein schnelles und leckeres Essen sein. Doch nur mit der richtigen Vorgehensweise gelingt es mühelos und schnell Minutensteaks saftig zu braten.

Was Sie benötigen:

  • Minutensteak
  • Pfanne
  • Öl
  • Salz
  • evtl. Kräuterbutter

So braten Sie ein Minutensteak richtig

  1. Geben Sie Öl in eine Pfanne und lassen Sie das Fett auf höchster Stufe richtig heiß werden. Es muss zischen wenn das Minutensteak anschließend in die Pfanne gegeben wird.
  2. Legen Sie das Fleisch nun in das heiße Öl und braten Sie es eine halbe Minute auf weiterhin höchster Stufe. Anschließend wenden Sie das Minutensteak und braten Sie es wiederum eine halbe Minute von der anderen Seite. Handelt es sich um ein besonders dickes Steak empfiehlt es sich das Fleisch bis zu einer Minute pro Seite anzubraten.

  3. Schalten Sie den Herd aus und nehmen Sie die Pfanne von der Platte. Lassen Sie das Steak noch eine weitere Minute in der Pfanne durchziehen. Die Resthitze in der Pfanne ist dazu ausreichend. Empfehlenswert ist es dabei einen Deckel auf die Pfanne zu legen. Denn so kann es besser durchziehen und gelingt einwandfrei.

  4. Würzen Sie das Minutensteak erst jetzt mit Salz. So bleibt es saftig und lecker und wird nicht zu trocken. Denn vorheriges Würzen entzieht dem Fleisch Flüssigkeit und es wird zäh.

  5. Genießen Sie das Fleisch vorzugsweise mit Kräuterbutter. Als Beilage empfehlen sich frische Ofenkartoffeln oder Bratkartoffeln. Schon haben Sie eine leckere Mahlzeit mit geringem Aufwand in nur kurzer Zeit.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos