Alle Kategorien
Suche

Minusklammer auflösen - so geht's

Minusklammer auflösen - so geht´s3:58
Video von Bruno Franke3:58

Wie war das noch mal in der Schule mit dem Auflösen von Minusklammer? Wenn man einmal den richtigen Dreh raus hat, ist es eigentlich ganz einfach Minusklammern aufzulösen.

So lösen Sie einfache Minusklammern auf

    Bei Plusklammern ist das Auflösen natürlich ganz einfach. Man kann die Klammern einfach ignorieren, wenn kein Faktor davor steht.

    • Aber wie war das noch einmal bei den Minusklammern? Hier dürfen die Klammern auf keinen Fall beim Auflösen einfach weggelassen werden, sonst bekommen Sie ein falsches Ergebnis heraus.
    • Bei den Minusklammern müssen Sie beim Auflösen Folgendes beachten: Das Minuszeichen vor der Klammer entfällt und alle Vorzeichen - also Plus und Minus - in der Klammer werden umgedreht. Aus einem Pluszeichen in der Klammer wird also ein Minuszeichen und aus einem Minuszeichen in der Klammer wird ein Pluszeichen.
    • Mal- und Geteiltzeichen bleiben allerdings erhalten, falls solche in der Minusklammer stehen sollten. Damit dies für Sie etwas anschaulicher ist, hier zwei Beispiele. Hier ein Beispiel für das Auflösen von Minusklammern: Das Beispiel ist einfach gehalten und soll die grundsätzliche Vorgehensweise verdeutlichen: 5x - ( 8x - 3x ) = 5x - 8x +3x = 0
    • Ein weiteres Beispiel, welches das Auflösen von Minusklammern verdeutlichen soll: 2x + 3y - ( 2y + x² + 2x ) = 2x + 3y - 2y -x² -2x = y - x².

    Auflösen von Klammern mit negativem Vorzeichen in Rechnungen

    • Beachten Sie hierbei immer die Punkt-vor-Strich-Regel beim Auflösen. Multiplizieren Sie also zuerst und lösen Sie dann die Klammer auf. Wichtig hierbei ist aber, dass bei der Multiplikation der gesamte Multiplikationsausdruck in Klammern gesetzt werden muss, da Sie das Minuszeichen nach der Multiplikation einhalten müssen.
    • Wichtig ist auch, dass Sie eine weitere Klammer, also die eckige Klammer immer zwischen das Minuszeichen und die Klammer setzen. Zum Schluss können Sie dann die Minusklammer auflösen.
    • Hier ein Beispiel für die Rechnung Minusklammer mal Faktor: - (2x + 3y) * (2x) = [- (2x + 3y) * (2x)] = - (4x² + 6xy) = - 4x² - 6xy.
    • Hier ein Beispiel für die Rechnung Minusklammer mal Klammer: - (4x + 2y) * (x - y) = - [ - (4x + 2y) * (x - y)] = - (4x² - 4xy + 2xy - 2y²) = - 4x² + 2xy + 2y².

    Verwandte Artikel

    Redaktionstipp: Hilfreiche Videos