Alle ThemenSuche
powered by

Mineralischer Außenputz - darauf sollten Sie achten

Wenn es um die Sanierung von Fassaden geht, ist ein mineralischer Außenputz sicher eine gute Wahl. Sie sollten aber das Bauwerk als Gesamtheit betrachten.

Weiterlesen

Bei der Putzauswahl sollten Sie einiges beachten.
Bei der Putzauswahl sollten Sie einiges beachten. © Marc_Tollas / Pixelio

Das ist mineralischer Putz

  • Mineralischer Außenputz besteht nur aus mineralischen Bindemitteln, er kann aus Kalk, Zement oder Gips bestehen. Es gibt auch Sorten, die aus einer Mischung dieser Materialien bestehen. Organischer Putz enthält dagegen auch Kunstharze.
  • Kennzeichen des mineralischen Putzes ist, dass er nur natürliche Materialien enthält und eine gute Diffusion garantiert, dafür nimmt der Putz Wasser auf.
  • Ein weiteres Merkmal des mineralischen Putzes ist die Langlebigkeit, Edelputze sind durchgefärbt, nicht nur an der Oberfläche mit Farben behaftet.

Darauf sollten Sie bei Außenputz achten

  • Wenn es Ihnen nur darum geht, einen schönen und dauerhaften Außenputz zu haben, brauchen Sie eigentlich kaum etwas zu beachten, denn mineralischer Außenputz wird nicht anders aufgebracht, als andere Putze auch.
  • Sofern Sie die Vorteile des Putzes nutzen wollen, kommt es auf den Aufbau der gesamten Mauer an. In der Regel ist das Mauerwerk selber diffusionsoffen, sodass ein mineralischer Außenputz, der nur auf dem Mauerwerk aufgebracht ist, die Vorteile voll entfalten kann. Aber moderne Häuser bestehen nicht aus Mauerwerk und Putz, sondern haben auch eine Wärmedämmung.
  • Hier liegt die Problematik: Bei einer Wärmedämmung mit Mineralfaserstoffen sollten Sie auf keinen Fall Kunstharzputz aufbringen, weil dieser die Vorteile der mineralischen Dämmung aufhebt - die Feuchtigkeit kann zwar durch die Dämmung, nicht aber durch den Putz. Es könnten sogar genau dadurch Schäden am Mauerwerk entstehen. In dem Fall kommt also nur ein mineralischer Außenputz infrage.
  • Sollten Sie sich aber für eine Wärmedämmung mit Styroporplatten entschieden haben, können Sie sowohl Kunstharzputz als auch mineralischen Putz aufbringen. Aber Sie haben dann die Nachteile des weniger elastischen Mineralputzes und der hohen Wasseraufnahme, ohne dass Ihnen die Vorteile des Putzes etwas nutzen können.

Sie sollten also eine optimale Kombination von Wärmedämmung und Außenputz wählen.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Ähnliche Artikel

Ehe Sie neue Fliesen einsetzen können, müssen Sie die alten Fliesen entfernen.
Jürgen Hemminger
Heimwerken

Alte Fliesen entfernen - Anleitung

Bei der Renovierung von Küche oder Bad gibt es eine Arbeit, die keiner so gerne ausführen will. Es handelt sich darum, alte Fliesen entfernen zu müssen. Dabei kann dies bereits …

Bei Salper im Mauerwerk sollten Sie schnell reagieren
Jürgen Hemminger
Heimwerken

Salpeter im Mauerwerk - was tun?

Es gibt spezielle Bereiche im Haus die besonders anfällig sind, wenn es um Feuchtigkeit geht. Dazu gehört natürlich besonders der Keller. Hier kann das Mauerwerk durch …

So bekommen Sie Klinker wieder sauber.
Melanie Schnurr
Haushalt

Klinker reinigen - Anleitung

Klinker sind Ziegel, die wie jedes Material nach einiger Zeit verschmutzen. Wie Sie Klinkersteine am besten reinigen, entnehmen Sie der nachfolgenden Anleitung.

Ofenkacheln können gestrichen werden.
Jürgen Hemminger
Heimwerken

Ofenkacheln streichen - so gehen Sie vor

Dass Ofenkacheln von alten Öfen im Laufe der Jahre unansehnlich werden können, liegt schon an der Natur der Sache. Natürlich stellt sich dann die Frage, ob es möglich wäre …

So können Sie einen Boden ausgleichen.
Jürgen Hemminger
Heimwerken

Boden ausgleichen - so wird's gemacht

Besonders Nutzer von Altbauten kennen das Problem: Viele Böden sind noch mit Holzdielen verlegt und sind alles andere als eben. Hier muss man natürlich den Boden ausgleichen, …

Ziehen Sie Beispiele für Fassadenfarben heran!
Britta Jones
Heimwerken

Fassadenfarben - Beispiele für ein Landhaus

Hat Ihr Landhaus einen neuen Anstrich verdient? Sie sollten Fassadenfarben nach Beispielen auswählen, die gut zu Ihrem Landhaus passen und sich gut in die Umgebung einfügt. …

Halbedelsteine bestimmen - so geht´s
Karla Kascher
Freizeit

Halbedelsteine bestimmen - so geht's

Edelsteine sind Mineralien. Diejenigen, die sich durch ihre schöne, klare Farbe auszeichnen sowie durch ihre Härte, Durchsichtigkeit und Glanz und ihre hohe Lichtbrechung …

Die Dachberechnung ist heutzutage relativ einfach.
Martin Lembke
Weiterbildung

Dachberechnung richtig durchführen

Mit der passenden Software ist die Dachberechnung heutzutage kein Problem mehr. Sie müssen lediglich noch die entsprechenden Daten eingeben.

Das ist eine meisterhaft verputzte Wand.
Wilfried Flammiger
Heimwerken

Hauswand verputzen - so geht's

Es erfordert einige Übung, mit einer Maurerkelle professionell umzugehen, wenn Sie das Handwerk nicht gelernt haben. Mit Ausdauer und Fleiß ist aber Vieles machbar. Trainieren …

Schon gesehen?

Silikon lösen - so geht's ohne Rückstände
Jürgen Hemminger
Heimwerken

Silikon lösen - so geht's ohne Rückstände

Nicht nur wenn eine Badsanierung durchgeführt werden soll, müssen Sie das alte Silikon lösen. Im Laufe der Zeit wird Silikon unansehnlich oder brüchig. Dann muss eine neue …

Annuitätendarlehen mit Excel berechnen - so geht´s
Christian Himbert
Computer

Annuitätendarlehen mit Excel berechnen - so geht's

Zur Finanzierung einer Wohnimmobilie gibt es viele Finanzierungsmodelle. Ein gängiges und sehr beliebtes Modell ist das Annuitätendarlehen. Dieses zeichnet sich dadurch aus, …

Das könnte sie auch interessieren

Ein Grundstückkauf ist eine Entscheidung fürs Leben.
Charlotte Meyer
Immobilien

Grundstückskauf erfolgreich meistern

Bei einem Grundstückskauf sind viele Prüffaktoren vorab zu berücksichtigen. Nicht alleine die Lage des Grundstückes, sondern ebenfalls das Baurecht und die Erschließung sind …

Einen Ziegelstein gibt's für Kleingeld, ein ganzes Haus muss jedoch meist finanziert werden.
Sabine Kohli
Immobilien

Haus kaufen ohne Eigenkapital - so kann es klappen

Ein Haus zu kaufen, bedeutet für viele ein Stück Unabhängigkeit und Freiraum. So wird über Jahre hinaus angespart, um sich den Traum vom Kauf eines eigenen Hauses erfüllen zu …