Alle ThemenSuche
powered by

Minecraft Texture Pack einfügen - so schaffen Sie es

Wenn das Design der Blöcke bei Minecraft auf Dauer langweilig wird, möchten leidenschaftliche User ein neues Minecraft Texture Pack einfügen. So schwer, wie es klingt, ist es nicht. Mithilfe dieser Anleitung gelingt es Ihnen ganz sicher.

Weiterlesen

Nutzen Sie Minecraft Texture Packs.
Nutzen Sie Minecraft Texture Packs.

Was Sie benötigen:

  • Texture-Pack
  • MC-Patcher
  • ZIP-Programm

Minecraft für Anfänger

Neulinge im Spiel wissen häufig nicht, wie man ein neues Minecraft Texture Pack einfügen kann. Abgesehen von den ständigen Modifikationen im Spiel, beschäftigt sich kaum jemand mit diesem Thema.

  • Minecraft lässt sich mit vielen Mods erweitern. Dabei gehören die sogenannten Texture-Packs zu den Mods, die man ohne Zusatzprogramme installieren kann. Zwar sollen auch die anderen Mods künftig ohne diese zusätzlichen Programme laufen. Im Moment ist dies aber nur bei den Texture Packs möglich.
  • Da Minecraft in seiner ursprünglichen Form sehr grobkörnig ist, haben sich die Entwickler des Spiels Texture Packs einfallen lassen. Diese Texture Packs machen körnige Würfel zu feinen Texturen.
  • Mit den Texture Packs erhöhen Sie die Dichte der Bildpunkte und erhalten so eine detaillierter dargestellte Landschaft. Dabei variieren diese Packs im Style und können nach Geschmack angepasst werden.

Texture Pack in wenigen Schritten einfügen

Möchten Sie nun bei Minecraft ein Texture Pack einfügen, benötigen Sie zunächst ein ZIP-Programm, den MC-Patcher und natürlich ein Texture Pack.

  1. Den MC-Patcher können Sie beispielsweise bei Minecraft direkt oder in verschiedenen Foren downloaden. Eine einfache Suche im Internet listet Ihnen eine Vielzahl an Download-Möglichkeiten auf.
  2. Nach dem Download des MC-Patcher entpacken Sie diesen. Das Texture Pack bleibt im ZIP-Format. Günstig ist es, sich einen Ordner für das Pack und den Patcher anzulegen.
  3. Ziehen Sie die ZIP-Dateien aus dem eigens angelegten Ordner in Ihren Minecraft-Ordner und loggen Sie sich in Ihr Spiel ein.
  4. Auf dem Bildschirm erscheint nun das Fenster, in dem Sie sich zwischen Singleplayer, Multiplayer, Mods and Texture Packs und Options entscheiden können.
  5. Sie wählen "Mods and Texture Packs". Nun erscheint Ihre Liste mit den möglichen Texture Packs. Wählen Sie das Texture Pack aus, das Sie installieren möchten, und bestätigen Sie dies mit "Done".
  6. Sie gelangen wieder zurück in das Startmenü, wo Sie "Singleplayer" auswählen.
  7. Sie werden jetzt mit dem Server verbunden und Sie können sehen, ob Ihr Texture Pack erfolgreich installiert wurde.

Im Normalfall funktioniert das Einfügen von Texture Packs für Minecraft problemlos.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Minecraft Pixel Art erstellen - so gehen Sie vor
Anne Leibl

Minecraft Pixel Art erstellen - so gehen Sie vor

Egal ob Mario, Goomba oder ein Portrait des Künstlers selbst - jeder kennt die farbenfrohen Bilder in Minecraft. Auch Sie können ganz einfach selbst Pixel Art erstellen. Wie …

Minecraft zu zweit spielen - so geht's mit Hamachi
Ralf Winkler

Minecraft zu zweit spielen - so geht's mit Hamachi

Minecraft kann man offline alleine oder online auf einem der zahlreichen Server spielen. Bei letzterer Variante hat man allerdings keinen Einfluss darauf, welche Spieler mit …

Fenster in Minecraft bauen - so geht´s
Michael Reinartz

Fenster in Minecraft bauen - so geht's

Die Spielwelt von Minecraft regt nicht nur zum Erforschen, sondern auch zum Bauen von Gebäuden aller Art an. Damit auch tagsüber genügend Tageslicht in die selbsterstellten …

Bei Minecraft schweben - so gelingt´s
Britta Berdin

Bei Minecraft schweben - so gelingt's

Gerade wenn Sie in Minecraft große Bauwerke planen, ist es von unschätzbarem Wert, schweben oder fliegen zu können. Das Spiel selber bietet diese Funktion nicht – mit einer …

Ähnliche Artikel

Ein Minecraft-Texture-Pack erstellen
Britta Berdin

Ein Minecraft-Texture-Pack erstellen

Das Sandbox-Spiel Minecraft ist gerade in aller Munde. Die Grafik ist dabei aber nicht immer die beste. Um sie den eigenen Wünschen anzupassen, können Sie ein eigenes …

Der Minecraft-Server ist schnell einsatzbereit.
Michael Reinartz

Eigenen Minecraft-Server erstellen - so geht's

Minecraft ist auf Grund der kreativen Möglichkeiten im Internet mittlerweile sehr beliebt. Inzwischen haben sich ganze Communitys gebildet, die auf eigenen Minecraft-Servern …

Minecraft: Ofen anzünden - so wird´s gemacht
Ralf Winkler

Minecraft: Ofen anzünden - so wird's gemacht

Wer in Minecraft seinen ersten Ofen gebaut hat, kann nach dem Anzünden eine ganze Reihe neuer Gegenstände herstellen. Vom nützlichen Grillfleisch bis zur hübschen Glasscheibe - …

Bei Minecraft einen Fernseher bauen
Britta Berdin

Bei Minecraft einen Fernseher bauen

Ihr Minecraft-Domizil ist perfekt, es fehlt nur noch der Fernseher? Um in Minecraft einen zu bauen, brauchen Sie ein wenig Fantasie - als Item werden Sie ihn im Spiel nicht …

Minecraft: NPC-Dörfer finden - so gelingt's
Evelyn Dreier

Minecraft: NPC-Dörfer finden - so gelingt's

NPC-Dörfer wurden in Minecraft mit dem Adventure-Update eingeführt. Diese bestehen aus verschiedenen Gebäuden. Um diese schnell zu finden, haben Sie mehrere Möglichkeiten.

Gronkh hat viele Fans im Internet.
Andre Jennrich

Gronkh: Welt-Download - so funktioniert's

Für viele noch problematisch, doch einmal gemacht ein leichtes Unterfangen - das Downloaden der von Gronkh erbauten Minecraftwelt. Viele würden diese gerne spielen, doch wissen …

In Minecraft ein Haus wiederfinden
Britta Berdin

In Minecraft ein Haus wiederfinden

Sie haben in Minecraft ein Haus gebaut und sind dann auf Erkundungstour gegangen. Natürlich ist jetzt das Problem: Wie können Sie Ihr Haus wiederfinden? Mit diesen Ratschlägen gelingt es.

Ein eigenes Texture-Pack bei Minecraft erstellen.
Vivian Kiel

Minecraft: Eigenes Texture-Pack erstellen - so geht's

Alle Minecraft-Spieler haben vielleicht den Wunsch, ein eigenes Texture-Pack zu erstellen. Damit auch Sie die Grafik nach Ihren Wünschen gestalten können, sollten Sie diese Anleitung lesen.

HD-Texturen wirken detaillierter.
Michael Reinartz

Minecraft: 64x64 Texture Pack benutzen - Hinweise

Durch frei verfügbare Texture Packs lässt sich das Aussehen des Kreativbaukasten Minecraft individuell anpassen. Besonders Texturen im Format 64x64 sind beliebt, da diese mehr …

Schon gesehen?

Minecraft: Hamachi-Server beitreten - so geht es
Ralf Winkler

Minecraft: Hamachi-Server beitreten - so geht es

Minecraft macht sowohl im Singleplayer als auch im Multiplayer Spaß. Voraussetzung für das gemeinschaftliche Spielen ist ein Server, der sich mit dem VPN-Programm "Hamachi" in …

Minecraft: Ofen anzünden - so wird´s gemacht
Ralf Winkler

Minecraft: Ofen anzünden - so wird's gemacht

Wer in Minecraft seinen ersten Ofen gebaut hat, kann nach dem Anzünden eine ganze Reihe neuer Gegenstände herstellen. Vom nützlichen Grillfleisch bis zur hübschen Glasscheibe - …

Bei Minecraft schweben - so gelingt´s
Britta Berdin

Bei Minecraft schweben - so gelingt's

Gerade wenn Sie in Minecraft große Bauwerke planen, ist es von unschätzbarem Wert, schweben oder fliegen zu können. Das Spiel selber bietet diese Funktion nicht – mit einer …

Mehr Themen

Nicht verzweifeln, wenn ein Update immer wieder kommt.
Roswitha Gladel

Windows Update kommt immer wieder - was tun?

Updates sind wichtig, keine Frage. Manchmal registriert der PC nicht, dass diese schon vorhanden sind. Es kommt immer wieder zu Verzögerungen beim Runterfahren des Computers, …

Dank Bearbeitung zum perfekten Foto.
Sandra Hett

Kopf verkleinern - so gelingt die Fotoretusche

Sie mögen Ihr Bild nicht, weil der Kopf zu groß erscheint? Das ist kein Problem. Mit fast jedem Fotobearbeitungsprogramm lässt sich das Problem einfach verkleinern.

Von WKW abmelden, ist nicht schwer.
Isabel Wirdl-Weichhaus

Bei WKW abmelden - so wird's gemacht

Wenn Sie aus irgendeinem Grund an der Plattform WKW (wer-kennt-wen) kein Interesse mehr haben, so können Sie sich dort auch komplett abmelden und Ihr Konto löschen lassen.