Alle Kategorien
Suche

Minecraft - Spawnpunkt ändern

Sie möchten im Computerspiel Minecraft Ihren Spawnpunkt ändern? Dann lesen Sie hier, wie Sie dies ganz problemlos tun können.

Ein guter Spawnpunkt kann entscheidend sein.
Ein guter Spawnpunkt kann entscheidend sein.

Spawnpunkte sind die Stellen in Computerspielen, an denen Sie nach einem Neustart wieder einsteigen. Es ist also praktisch, einen Spawnpunkt an einer strategisch günstigen Stelle zu haben. Bei Minecraft kann dies zum Beispiel das eigene Haus oder die eigene Höhle sein. Doch wie lässt sich der Spawnpunkt bei Minecraft ändern? Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung.

So ändern Sie den Spawnpunkt bei Minecraft

  1. Um bei Minecraft den Spawnpunkt ändern zu können, benötigen Sie ein spezielles Programm. Dieses Programm heißt NBT Forge Map Editor und Sie können es problemlos herunterladen.
  2. Im Anschluss müssen Sie das Programm entpacken und starten.
  3. Dann starten Sie Minecraft ebenfalls und drücken die Taste "A". Mit dem Betätigen dieser Taste wird Ihre Alpha Map geöffnet.
  4. Auf dieser Landkarte wählen Sie nun die Welt aus, in der Sie Ihren Spawnpunkt setzen möchten.
  5. Als Nächstes müssen Sie die Stelle finden, an der Sie den Spawnpunkt setzen möchten. Wie oben erwähnt, kann dies beispielsweise Ihr Haus oder Ihre Höhle sein, es ist aber auch ein anderer beliebiger Punkt möglich, den Sie wählen können, um den Spawnpunkt zu ändern.
  6. Vermeiden Sie an dieser Stelle in jedem Fall Linksklicks, um nicht wahllos irgendwelche Blöcke zu setzen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Stelle, an welcher Sie den neuen Spawnpunkt setzen möchten.
  7. Nun wird Ihnen vom Spiel eine Frage gestellt. Sie können jetzt "Yes" und "No" setzen, um den Spawnpunkt festzulegen. Setzen Sie "No" auf die Stelle, an die Sie geklickt haben und "Yes" auf den höchsten Block an ebendieser Stelle.
  8. Speichern Sie Ihren Spielstand nun ab. Beim nächsten Spielstart von Minecraft können Sie von diesem Spawnpunkt aus starten.


Teilen: