Alle Kategorien
Suche

Minecraft-Selbstschussanlage verwenden - so funktioniert's

Im Open World Game Minecraft können Sie mithilfe spezieller Items eine Selbstschussanlage bauen, welche, wenn sie richtig verwendet wird, als besonders effektive Monsterfalle genutzt werden kann.

Bauen Sie eine Selbstschussanlage in Minecraft.
Bauen Sie eine Selbstschussanlage in Minecraft.

Was Sie benötigen:

  • 7 Pflastersteine
  • 1 Bogen
  • einigen Redstonestaub
  • 1 Druckplatte
  • Pfeile

Damit Ihnen die Verwendung einer Selbstschussanlage in Minecraft gelingt, müssen Sie zunächst sichergehen, dass Sie die Beta Version 1.2 besitzen und wissen, wie man einen "Dispenser" baut und bedient, welcher es Ihnen ermöglicht Gegenstände, auch "Items" genannt, abzuschießen und welcher die Grundlage zum Bau einer Minecraft-Selbstschussanlage ist.

Der Bau einer Minecraft-Selbstschussanlage

  1. Ein Dispenser wird gecraftet, das heißt, er muss, wie die meisten anderen Hilfsmittel, aus den Gegenständen Ihres Inventars hergestellt werden.
  2. Hierzu müssen Sie die benötigten Gegenstände aus dem Inventar in das Carfting-Feld, welches in diesem Falle 3 mal 3 Kästchen entspricht, bewegen und im Muster des gewünschten Gegenstandes anordnen.
  3. Um einen Dispenser herzustellen ordnen Sie 7 Pflastersteine in einem umgekehrten "U", bewegen in das mittlere Kästchen des Crafting-Feldes einen Bogen und in das untere, mittlere Feld ein Häufchen Redstonestaub.
  4. Nachdem der Dispenser gecraftet wurde, können Sie, wenn Sie den Dispenser anvisieren, mit einem Rechtsklick auf der Maus ein Menü öffnen, welches Ihnen erlaubt, Items in den Dispenser zu legen (wie in eine Kiste).
  5. Damit Items aus dem Dispenser herausgeschleudert werden, muss dieser einen Impuls von einem sogenannten "Stromkreis aus Redstonestaub" bekommen. Hierbei müssen Sie einfach zwei Redstonestaub-Häufchen auf einen Block legen, um eine Art Kabel herzustellen.

Die Verwendung des Dispensers im Computerspiel als Schießanlage

  1. Items, welche Sie in den Dispenser legen, werden für gewöhnlich 2 bis 4 Blöcke weit geschleudert. Bei Pfeilen, Eiern und Schneebällen verhält es sich allerdings als würden sie mit einem Rechtsklick abgeschossen werden.
  2. Um die Selbstschussanlage verwenden zu können, müssen Sie, nachdem Sie den Dispenser mit Pfeilen bestückt haben, welche sich zum Jagen von Monstern oder zum Abfeuern auf Gegner am besten eignen, diesen mit einer Druckplatte verbinden.
  3. Hierzu legen Sie eine Spur aus Redstonestaub und verbinden damit die Druckplatte und den Dispenser. Wichtig ist, dass Sie den Dispenser und die Druckplatte auf einer Linie bauen, da der Dispenser die Pfeile nur nach vorne abfeuert.

Wenn nun also ein NPC (Non-Player Character) oder ein gewöhnlicher Spieler auf die Druckplatte tritt, wird ein Pfeil auf ihn abgefeuert. Wenn Sie die Selbstschussanlage unter Wasser benutzen wollen, müssen Sie alle Seiten des Dispensers, außer der mit dem Austrittsloch, mit Blöcken versehen.

Teilen: