Alle Kategorien
Suche

Minecraft: Roter Punkt auf der Karte - Bedeutung einfach erklärt

Wer bei Minecraft schon einmal eine Karte hergestellt hat, wird sich fragen, was es zu bedeuten hat, wenn darauf plötzlich ein roter Punkt zu finden ist. Hier erhalten Sie eine kurze Erklärung.

Ein roter Punkt markiert eine feurige Quelle.
Ein roter Punkt markiert eine feurige Quelle.

Wenn ein roter Punkte auf der Karte auftaucht

  • Taucht ein roter Punkt auf einer Karte in Minecraft auf, sind viele Spieler anfangs ratlos, da über die Bedeutung nur Mutmaßungen angestellt werden können. Man vermutet etwa, dass es sich beim roten Punkt um den eigenen Spawnpunkt, Gegner oder gar einen Mobspawner handelt. Das trifft allerdings nicht zu.
  • Tatsächlich werden mit einem roten Punkt Stellen markiert, an denen Lava in der Minecraft-Welt zu finden ist. Diese kann sich direkt an der Oberfläche oder aber in Höhlen befinden. Erreichbar ist sie in jedem Fall, auch ohne dass Sie danach graben müssten. Angezeigt wird ein roter Punkt auf der Karte aber nur, wenn die Lavaquelle eine gewisse Größe hat.

Wissenswertes zu Lava in Minecraft

Auf den ersten Blick mag es wenig sinnvoll erscheinen, Lava auf der Karte sichtbar zu machen.Ein solcher roter Punkt kann sich in Minecraft aber als ungemein praktisch erweisen. Das liegt an der Vielseitigkeit von Lava, die so problemlos gefunden werden kann:

  • Lava kann beispielsweise als Brennmaterial genutzt werden. Dafür müssen Sie lediglich einen Eimer mit dem geschmolzenen Gestein füllen und diesen in den Ofen stellen. Die Brenndauer ist dabei höher als bei jeder anderen Feuerquelle.
  • Ein Eimer voll Lava kann außerdem genutzt werden, um Wälder in der gemäßigten Zone zu roden. Gerade wenn Sie eine große Freifläche benötigen, die Bäume aber sehr dicht stehen, ist das praktisch. Gießen Sie die Lava einfach neben einem Baum aus.
  • Lava setzt nicht nur die Vegetation, sondern auch NPCs in Brand. Diesen Vorteil können Sie beispielsweise für den Bau einer Monsterfalle nutzen. Richtig konstruiert übernimmt die Lava anschließend das Töten der Gegner, während Sie nur noch die fallengelassenen Items aufsammeln müssen.
  • Zu guter Letzt können Sie das flüssige Gestein verwenden, um Markierungen auf der Karte zu machen. Dazu müssen Sie lediglich einen kleinen Lavasee anlegen. Befindet der sich beispielsweise in der Nähe Ihres Unterschlupfes, laufen Sie nicht mehr Gefahr, sich bei Ausflügen zu verirren.

Übrigens: Lava kann in Minecraft nicht nur anhand roter Punkte auf der Karte gefunden werden. Wenn Sie nur tief genug graben, ist es nahezu unmöglich, nicht auf einen Lavastrom zu stoßen.

Teilen: