Alle Kategorien
Suche

Minecraft - Obsidian schnell abbauen

Sie möchten in Minecraft sehr große Gebilde aus Obsidian bauen? Dann brauchen Sie Geduld oder die richtigen Tricks, mit denen Sie Obsidian schnell und effektiv abbauen können.

Obsidian ist in Minecraft schwarzes Gestein.
Obsidian ist in Minecraft schwarzes Gestein. © Kurt Michel / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Modloader
  • Ultimate-Fist-Mod

Obsidian ist in Minecraft ein sehr dunkles Gestein, das selten zu finden und extrem stabil ist. Mit der Diamantspitzhacke benötigen Sie je nach Version zehn bis fünfzehn Sekunden Zeit, um einen Obsidianblock abzubauen - zu viel, wenn Sie bedenken, dass für ein Bauwerk oft mehr als tausend Blöcke verbaut werden. Glücklicherweise gibt es eine Möglichkeit, mit deren Hilfe Sie Obsidian schnell abbauen können.

Bild 0

Obsidian schnell abbauen mit der Ultimate Fist

Mit der Ultimate Fist lässt sich in Minecraft alles schnell abbauen und auch zerstören. Lesen Sie hier, wie Sie die Ultimate Fist bekommen.

  1. Laden Sie den aktuellen Modloader herunter.
  2. Laden Sie die Mod für die Ultimate Fist herunter.
  3. Öffnen Sie die Datei minecraft.jar in Ihrem Minecraft-Ordner mit einem rar-kompatiblen Programm.
  4. Dann öffnen Sie sowohl den Modloader als auch die Mod und kopieren alle Daten daraus in die minecraft.jar.
  5. Anschließend löschen Sie in der minecraft.jar den Ordner META-INF.
  6. Danach öffnen Sie Minecraft und die Werkbank.
  7. Sie können nun mit den folgenden Items eine Ultimate Fist craften: Diamant, Diamant, Diamant, Leder, Leder, Diamant, Diamant, Diamant, Diamant (von links oben nach rechts unten).
Bild 3

Nun sind Sie im Besitz der Ultimate Fist. Mit zwei Schlägen können Sie nun einen Block Obsidian schnell abbauen.

Minecraft - was Sie mit Obsidian noch machen können

  • Obsidian ist in erster Linie für eine ansprechende Optik gedacht.
  • So können Sie damit dunkle Konturen in ein Bauwerk oder Kunstwerk einfügen.
  • Außerdem können Sie mit dem Obsidian Portale bauen, mit deren Hilfe Sie zwischen der Oberfläche und dem sogenannten Nether wechseln können.

Obsidian ist zwar schwer zu bekommen, für das Spiel aber auch nicht unbedingt notwendig. Gerade die Nether-Funktion ist aber sehr ansprechend für fortgeschrittene Spieler.

Bild 5
Bild 5
Teilen: