Alle Kategorien
Suche

Minecraft: Modus wechseln - so geht's

Im Computerspiel Minecraft erleben Sie einzigartige Spielwelten, die Sie mit Ihrem Avatar entdecken und verändern können. Des Weiteren lässt sich das beliebte Spiel auch in verschiedenen Modi spielen. Es gibt nicht nur einen Singleplayer- und Multiplayermodus, sondern zusätzlich noch einen Creative und Survival Mod. Mit einem Trick können Sie recht einfach zwischen den Modi wechseln.

Zwischen den Modi können Sie wechseln.
Zwischen den Modi können Sie wechseln. © Gerd_Altmann / Pixelio

In Minecraft können Sie verschiedene Modi spielen

Bild 0
  • Im Computerspiel Minecraft (https://minecraft.net/) können Sie verschiedene Modi spielen. Besonders beliebt sind der Creative Mod und der Survival Mod. Im Creative Mod können Sie besonders prächtige Bauwerke errichten und sich voll und ganz auf das Bauen fokussieren. Sie müssen nicht erst die Ressourcen zusammensuchen oder mit bösen Monstern kämpfen.
  • Der Survival Mod ist das Gegenteil des Creative Mod, denn hier geht es nur ums Überleben. In diesem Modus treffen Sie auf sehr mächtige Monster, gegen die Sie kämpfen müssen. Beide Modi besitzen ihre Vor- und Nachteile und machen natürlich auch sehr viel Spaß.
  • Wenn Sie eine Spielwelt in Minecraft in einem der beiden Modi erstellt haben, so können Sie sie leider nicht direkt in dem anderen Modus verwenden. Dies ist vor allem sehr ärgerlich, wenn Sie zum Beispiel in einem Modus besondere Gebäude errichtet haben und diese gerne im anderen Modus nutzen möchten.
  • Normalerweise müssten Sie wieder eine neue Welt erstellen und dies benötigt natürlich sehr viel Zeit. Es gibt aber einen recht einfachen Trick, mit dem Sie Ihre gespeicherte Minecraft-Welt einfach in den passenden Ordner des anderen Modus kopieren und dann dort weiterspielen können. Durch diesen Trick können Sie in Minecraft zwischen dem Creative und Survival Mod wechseln und müssen nicht von vorne beginnen.
Bild 1

So wechseln Sie den Modus

  1. Speichern Sie Ihre aktuelle Spielwelt in Minecraft ab und beenden Sie das Spiel.
  2. Klicken Sie auf den Startbutton von Windows und geben Sie in das Feld "%appdata%" ein.
  3. Öffnen Sie das Verzeichnis von Minecraft und suchen Sie den Savegame-Ordner. Darin befinden sich Ihre Spielstände und diese sind nochmals in die jeweiligen Modi unterteilt.
  4. Kopieren Sie die "level.dat", die sich im Creative Mod oder Survival Mod Ordner befindet und fügen Sie die Datei in den gewünschten Modus ein. Wenn Sie das Spiel nun in einem anderen Modus starten, dann steht Ihnen die komplette Spielwelt mit allen Fortschritten sofort zur Verfügung.
  5. Möchten Sie vom Creative Mod zum Survival Mod wechseln, so kopieren Sie die Datei in diesen Ordner und starten anschließend Minecraft.
  6. Wenn Sie nun Ihre gespeicherte Welt laden, dann befindet sich das Spiel in dem anderen Modus. Auf diese Art können Sie jederzeit zwischen den beiden Modi hin und her wechseln.
Bild 3
Teilen: