Alle Kategorien
Suche

Minecraft laggt stark - was dagegen getan werden kann

Minecraft ist ein sehr beliebtes Open-World-Spiel. Doch wenn zu stark zu ruckelt oder laggt, wird die Spielfreude schnell getrübt. Gut, dass es einige Möglichkeiten gibt, dem entgegenzuwirken.

Minecraft sollte nicht laggen.
Minecraft sollte nicht laggen.

Minecraft ist ein sehr systemhungriges Spiel, und so kommt es, dass viele Spieler Probleme mit dem Spiel haben. Oft ruckelt oder laggt das Spiel sehr stark, was doch sehr den Spielspaß trüben kann. Damit Sie die Minecraft-Welt genießen können und das Spiel nicht mehr so stark laggt, hier nun ein paar Tipps.

Java aktualisieren, um Minecraft zu "entlaggen"

  1. Gehen Sie auf die Website von Java.
  2. Starten Sie den Systemtest.
  3. Installieren Sie gegebenenfalls die aktuellste Version.
  4. Starten Sie den Computer neu.

Grafikoptionen optimieren, wenn das Spiel stark laggt

  1. Starten Sie das Spiel.
  2. Loggen Sie sich mit Ihren Daten ein.
  3. Klicken Sie im Hauptmenü auf "Options...".
  4. Die Option "Graphics" stellen Sie auf "fast".
  5. Stellen Sie die "Render Distance" auf "Short" oder "Tiny".
  6. "3D-Anaglyph" stellen Sie auf "Off".
  7. "View Bobbing" und "Smooth Lighthing" können Sie auf "On" oder "Off" stellen.

Minecraft laggt stark - ein anderes Grafikpaket installieren

  1. Rufen Sie das deutsche Wiki auf.
  2. Suchen Sie sich aus der Liste ein Low-Texture-Pack aus und folgen Sie den Anweisungen auf der Seite zur Installation.

Minecraft mehr RAM zuweisen

  1. Machen Sie einen Rechtsklick auf die Minecraft-Verknüpfung auf Ihrem Desktop.
  2. Wählen Sie "Eigenschaften" aus dem Kontextmenü mit einem Linksklick.
  3. Aktivieren Sie den Tab "Verknüpfung".
  4. Klicken Sie in das Feld "Ziel".
  5. Gehen Sie ans Ende des Textes und fügen Sie - je nachdem wie viel Arbeitsspeicher Sie dem Spiel zuweisen möchten - folgenden Text ein: 1GB: java --mx1024m application oder 2GB: java --mx2048m application.
  6. Der Link sollte nun in etwa so aussehen: "[...]MinecraftMinecraft.exe java --mx2048m application".
Teilen: