Alle Kategorien
Suche

Minecraft: Keine Zombies - so spielen Sie friedlich

Minecraft verbindet im Grunde zwei Spiele: Zum einen bietet es einen hübschen Sandkasten, in dem Spieler nach Herzenslust eigene Welten entwerfen können, zum anderen gibt es Gegner, die ein gewisses Rollenspiel- und Adventure-Flair aufkommen lassen. Allerdings mag es nicht jeder Spieler, beim Bauen hinterrücks angegriffen zu werden. Gut, dass es eine Einstellung gibt, die keine Zombies mehr in Minecraft zulässt.

Ohne Zombies ist Minecraft leichter.
Ohne Zombies ist Minecraft leichter.

Keine Zombies im Spiel zulassen

Keine Zombies in Minecraft zu haben, schmälert eigentlich den Spielspaß. Allerdings ist es gerade am Anfang einer Runde nicht immer einfach, sich zu verteidigen. Mit diesem Problem haben auch Anfänger zu kämpfen. Notch, der Entwickler des Spiels, hat deshalb eine Option eingebaut, mit der sich Zombies und andere Gegner abschalten lassen. Die Installation einer Modifikation ist deshalb nicht nötig:

  1. Starten Sie das Spiel und warten Sie, bis das Hauptmenü angezeigt wird.
  2. Hier können Sie eine Spielwelt starten, aber auch Einstellungen von Minecraft ändern. Klicken Sie dazu auf den Menüpunkt "Options".
  3. In der linken Spalte findet sich hier der Unterpunkt "Difficulty", der die Schwierigkeit des Spiels bestimmt.
  4. Klicken Sie einige Male auf den entsprechenden Button, bis "Difficulty: Peaceful" angezeigt wird.
  5. Verlassen Sie nun das Options-Menü über "Done" und starten Sie Ihr Spiel. Zombies und andere Gegner stellen Sie nun vor keine Probleme mehr.

Umgang mit der Schwierigkeit in Minecraft

  • Wie bereits erwähnt, kann es für den Einstieg sinnvoll sein, die Schwierigkeit herunterzuregeln. Da man anfangs weder über einen gut gesicherten Unterschlupf verfügt, noch schlagkräftige Waffen zur Verteidigung besitzt, können Zombies und andere Gegner schnell zu einer ernsten Bedrohung werden.
  • Glücklicherweise ist die gewählte Schwierigkeitsstufe nicht verbindlich und kann jederzeit geändert werden. In kniffligen Situation wie zum Beispiel der Erkundung einer Höhle, in der sich Monster versteckt halten, kann der Difficulty-Knopf im Options-Menü zum Lebensretter werden. Mit der Einstellung Peaceful gibt es in Minecraft auch dann keine Zombies mehr, wenn sie schon zuvor Teil der Welt waren.
  • Dauerhaft auf dem niedrigsten Schwierigkeitsgrad zu spielen, macht allerdings auch keinen Sinn. Einige Gegenstände, die für den Spielfortschritt nötig sind, erhalten Sie nur, wenn Sie Gegner töten. Wenn Sie eine ausreichende Rüstung und gute Waffen haben, sollten Sie also auf einen höheren Schwierigkeitsgrad umsteigen.
Teilen: